dieSeher.de

Königreich für ein Lama, Ein (2000) - Filmfehler

(Emperor's New Groove, The)


Regie:
Mark Dindal.
Schauspieler:
(Zeichentrickfilm, diverse Sprecher) .

Bewertungspunkte: 50  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Pacha, der Bauer, hat einen Karren. Den Inka war aber, wie allen bekannten indianischen Kulturen, das Rad unbekannt. (Es wäre auch nutzlos im Dschungel) [Korrektur: Den Maya war das Rad sehr wohl bekannt. Für die Inkakulturen stimmts aber.]
Gesehen von: M.H.

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 38  |  Filmminute: 12
Als Isma Kronk nach dem Fläschchen fragt, zeigt dieser es ihr und man sieht deutlich, dass es kein Etikett trägt. Nachdem Kuzco zu einem Lama geworden ist, bittet Isma Kronk, ihr das Fläschen zu geben und nun hat es ein Etikett. [Anmerkung: Und es geht noch weiter: Als sie versuchen den König zu vergiften, merken sie erst, dass es das falsche Gift war, als sie das Etikett der Flasche sehen. Am Ende des Films hat dann aber keine der Flaschen ein Etikett.]
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Kein Fehler, interessante Zusatzinfo: Als Kronk das Gift - vermischt mit Wasser - in alle drei Gläser kippt, gibt er Yzma ein Zeichen, dass sie das Glas nicht austrinken soll. Sie schüttet den Inhalt danach in den Topf mit dem Kaktus neben ihr. Kurz darauf ist der Kaktus wie ein Lama geformt, als Anspielung auf Kuzcos spätere Verwandlung.
Gesehen von: ichyn
Korrigieren
"Ein Königreich für ein Lama" ist nicht nur der erste Disney-Film, in dem das Wort "geil" fällt, es ist auch der erste Disney-Film, der eine schwangere Frau zeigt (Patchas Ehefrau ChiCha).
Gesehen von: M
Korrigieren
Nur zur Info: Als Kuzco und Pacha das Regal mit den Giften absuchen, benennen sie die Gifte für "Löwen, Tiger und Bären" und Izma sagt darauf: "Oweh". Genau das kann man auch im Film "Der Zauberer von Oz" hören, als Dorothe und ihre Begleiter durch den Wald gehen und die möglichen Gefahren aufzählen.
Gesehen von: MyBad
Korrigieren
Als Kuzco sich zwischen den Harem-Damen umaschaut, welche er heiraten will, ändert sich die Frisur von der einen Frau als die Kameraansicht wechselt. [Korrektur: Die Frisuren wechseln sich nicht. Es sind mehrere Frauen, und wenn man genau zuhört welche er schon auf gezählt hat, merkt man, das sich die drittletzte aufregt und nicht die wo er sagt "Du kannst sicher wahnsinig gut kochen" Das ist die vorletzte. Also ändert sich nicht die Haare, du hast die Personen vertauscht.] Korrigieren
Pacha´s Hemd ist immer braun, sobald er seinen Poncho trägt; aber es ist weiß, sobald er den Poncho auszieht. [Anmerkung/Korrektur: Das Braune, was unter dem Poncho hervorschaut, ist ein Rock, den er zusätzlich trägt.] Korrigieren
Als Pacha und Kuzco sich trennen, hat Kuzco Pachas Poncho. Er legt den Poncho einfach ab und setzt sich beim Regen auf einen Stein im Wald. Am nächsten morgen, als er über das Feld mit den Lamas läuft und Pacha entdeckt, hat Pacha den Poncho wieder an. [Anmerkung/Korrektur: Er kommt gerade von zuhause um die Lamas zu hüten. Hatte er dann nicht genug Zeit sich einen neuen anzuziehen den seine Frau gemacht hat?] Korrigieren