dieSeher.de

Legende des Zorro, Die (2005) - Filmfehler

(Legend of Zorro)


Regie:
Martin Campbell (I).
Schauspieler:
Antonio Banderas, Catherine Zeta-Jones, Rufus Sewell, Nick Chinlund.

Bewertungspunkte: 42  |  Filmminute: 102
In Folge des Schlags, den er von Zorro durch das Zugfenster erhält, fällt Armand auf einen Tisch, der zwischen zwei grünen Sesseln steht. Die Tischplatte kippt dabei an seiner rechten Kopfseite um 90 Grad und die Blumenvase, die darauf steht, zersplittert. Nach dem nächsten Cut, der Armands Gesicht in Nahaufnahme zeigt, ist die Tischplatte verschwunden und kein Splitter zu sehen, sodass er ungehindert aufstehen kann.
Gesehen von: Johnny

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 26  |  Filmminute: 102
Als Zorro durch die Fensterscheibe des Zuges tritt, splittert diese und von innen sieht man eine recht tiefe, spitze Scherbe am rechten unteren Rand hochragen. Als sich Joaquin aber aus dem Fenster lehnt, endet diese Scherbe viel höher und ist abgerundeter, da er sich sonst daran verletzen würde.
Gesehen von: Christoph

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Zusatzinfo: Der Name des Geheimbundes lautet "ORBIS UNUM". Das ist aber fehlerhaftes Latein, es müsste "ORBIS UNUS" heißen. Unwahrscheinlich, dass einer ganzen Gruppe mittelalterlicher Kreuzritter und ihren hochgestellten Nachfolgern dieser Fehler nicht aufgefallen ist.
Gesehen von: Christoph
Korrigieren