dieSeher.de

letzte Tempelritter, Der (2010) - Filmfehler

(Season of the Witch)


Regie:
David S. Goyer, Dominic Sena.
Schauspieler:
Nicolas Cage, Stephen Campbell Moore, Claire Foy.

Bewertungspunkte: 39  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Historische Ungenauigkeit: Beim sterbenden Kardinal stehen mehrere Ärzte mit sogenannten Pestmasken herum. Diese Masken gab es aber erst im 17. Jahrhundert und nicht im 14.
Gesehen von: Giftmischer

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 32  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Im Film sieht man eine Kriegsszene in der Wüste die angeblich im Golf von Edremit liegt. Dort allerdings gibt es keine Wüste.
Gesehen von: greenie

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 28  |  Filmminute: 5
Die Nasalhelme, die in den Schlachten gezeigt werden, wurden im 14. Jahrhundert nicht mehr verwendet. [Anmerkung: Es stimmt, dass die Helme zu der Zeit nicht mehr getragen wurden (obwohl ein paar sicher noch auf dem einen oder anderen Dachboden übrig waren und für einzelne Scharmützel herhalten mussten). Am wichtigsten ist aber, dass alle christlichen Ritter 1291 aus dem heiligen Land in der Schlacht bei Akkon hinausgeworfen worden sind. Danach gab es gar keine solchen Schlachten mehr im Nahen Osten. Das Ende der Templer ist mit 1307 festgesetzt.]
Gesehen von: PhoeniXtco

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Als Behmen und Felson desertieren und innerhalb von 30 Tagen wieder in Europa ankommen (offensichtlich zu Fuß!), wird gezeigt, wie beide an der felsigen Meeresküste der schönen Steiermark entlang wandern! Dies zaubert einem Steirer schon ein breites Grinsen ins Gesicht! Diese Szene wurde in Pula, Kroatien, gedreht. Weitere Drehorte waren: Burg Kreuzenstein, in Leobendorf nahe Wien, sowie Innsbruck, der Traunsee, das Tote Gebirge, das Tennengau.
Gesehen von: meisteryoda
Korrigieren
Info: Die Zeit der Kreuzzüge war zur Zeit der Großen Pest bereits vorüber. Ebenso ist der deutsche Titel Unsinn, da von Tempelrittern im Film gar nicht die Rede ist und dieser Orden bereits im Jahre 1312 vernichtet wurde. Vermutlich sollte der Titel an den erfolgreicheren Cage-Film "Das Vermächtnis der Tempelritter" erinnern.
Gesehen von: Christoph1969
Korrigieren