dieSeher.de

Lost in Translation (2003) - Filmfehler

(Lost in Translation)


Regie:
Sofia Coppola.
Schauspieler:
Scarlett Johansson, Akiko Takeshita, Bill Murray.

Bewertungspunkte: 81  |  Filmminute: 89
Bob sieht Charlotte in einer Art Fußgängerzone. Er steigt aus dem Auto, um sich noch einmal von ihr zu verabschieden. Während der Verabschiedung stehen sie mitten auf der Straße, im Hintergrund ist ein BMW zu sehen, der genau in Fahrtrichtung auf die beiden zu steht. Ein paar Schnitte später ist aus dem BMW ein anderes Auto geworden. Möglicherweise ein Ford, aber definitiv ist es kein BMW mehr. An Charlotte und Bob ist aber kein Auto vorbei gefahren, und zum Wenden des Autos haben die Zeit und der Platz gefehlt. Wo ist es also hin?
Gesehen von: RT

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 68  |  Filmminute: 74
Als Bob aus dem Hotel geht, trägt er schwarze Schuhe. In der nächsten Szene auf der Straße allerdings sind seine Schuhe bunt; und später im Hotel sind sie wieder schwarz.
Gesehen von: Bernd&Julia

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bob steigt in die Dusche und stellt den Duschkopf nur auf Halshöhe ein, so dass er sich quasi darunter knieen muss. Ist wohl ein Witz auf kleine Japaner. Die Stange für den Duschkopf hat aber noch viel Spielraum offen, so dass er den Duschkopf auf Scheitelhöhe hätte einstellen können.
Gesehen von: t-6
Korrigieren
Zu Beginn telefoniert Charlotte mit ihrer Mutter, Schwester oder Freundin und erwähnt in dem Gespräch, dass sie sogar schon Ikebana ausprobiert hat. Später im Film stößt sie zu einer Gruppe Frauen, die Ikebana praktiziert, Charlotte schaut interessiert zu und wird dann eingeladen mitzumachen, allerdings steht sie dann ziemlich hilflos vor den Blumengestecken, als wenn sie nicht die geringste Ahnung hat, was sie machen soll. Laut Telefonat weiß sie es aber doch. Schnittfehler oder Fehler in der Übersetzung? [Anmerkung/Korrektur: Ihre Unsicherheit in dieser Szene begründet sich vermutlich mit ihrer Überraschung, von der Japanerin zum Mitmachen aufgefordert zu werden und zuerst gar nicht zu wissen, was diese Dame von ihr will.] Korrigieren
Als Bob in der Hotel-Badewanne mit seiner Frau telefoniert, sieht man über ihm am oberen Bildrand kurz das Mikrofon. [Anmerkung/Korrektur: Kann ich nicht bestätigen! Liegt möglicherweise am Format!] Korrigieren
Als Bob in der Hotel-Lobby sowohl auf Charlotte als auch Kelly trifft, sieht man das Mikro von oben ins Bild ragen. [Anmerkung/Korrektur: Wann und wo genau soll der Fehler sein? Ein Mikro ist mir nicht aufgefallen. Möglicherweise ein Fehler des falschen Bildformats im Kino!] Korrigieren