dieSeher.de

Manta - Der Film (1991) - Filmfehler

(Manta - Der Film)


Regie:
Peter Timm.
Schauspieler:
Sebastian Rudolph, Nadeshda Brennicke, Jophi Ries, Edda Fischer.

Bewertungspunkte: 45  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Bei der Verfolgungsjagd des roten GTIs durch die Mantas werden die Autos geblitzt. Die eingeblendeten Werte stimmen aber nicht mit denen überein, die im Polizeiauto aus dem Drucker kommen (Bsp. Minute 21:47 182,4 km/h --> Minute 22:07 211.5 km/h) die angesagten Geschwindigkeiten bei der Verkehrskontrolle stimmen dann aber wieder mit den beim Blitzen eingeblendeten überein.
Gesehen von: AgentJ

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 3  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Bei 55:30 fährt der schwarze Manta dem weißen Manta hinten drauf, um ihn wegzuschieben. Die hintere Stoßstange erwischt es in der Mitte. Bei 61:00 hängt die Stoßstange rechts runter, bevor sie der Mechaniker wieder dranmacht.
Gesehen von: BELIAL

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 3  |  Filmminute: 83
Bei 83:25 kann man die Rampe sehen, als sich Phil mit dem Golf überschlägt. Ohne diese Rampe wäre dieser Stunt so nicht möglich gewesen.
Gesehen von: BELIAL

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Ziemlich am Anfang des Films, als es die Suppe zum Mittagessen gibt, sag der Vater "unser Rekord ist ihm wohl nicht gut genug". Als "Manny" den Manta gewinnt und die Familie am Autohaus vorfährt sieht man aber, dass das Auto ein Vectra ist. [Anmerkung/Korrektur: Vater sagt beim Essen: Warum nimmst du nicht unseren Alten ? Man kann davon ausgehen, dass sie den Rekord als Zweitwagen haben.] Korrigieren