dieSeher.de

Marine, The (2006) - Filmfehler

(Marine, The )


Regie:
John Bonito.
Schauspieler:
Robert Patrick, John Cena, Kelly Carlson, Jeff Chase.

Bewertungspunkte: 65  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In der Szene, in der John Triton mit dem Polizeicamaro die Gangster und seine Frau verfolgt, springen beide Fahrzeuge über einen Sandhaufen an der Baustelle. Bei dem Sprung sieht man, wie beim Camaro die Frontstossstange abgerissen wird. Wer aber kurz vor dieser Szene genau hinsieht, wird feststellen, dass der Camaro in der Großaufnahme von vorn schon vor dem Sprung keine Frontstossstange mehr hat, die dann während des Sprunges plötzlich erscheint.
Gesehen von: Enrico Schöbel

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 32  |  Filmminute: 32
Während der Schießerei an der Tankstelle, wird dem Polizeiwagen hinten links ein Platter geschossen. Mehrmals auch in Großaufnahme erkennbar. Nach der Explosion steigt John in genau diesen Wagen ein und fährt damit los. Ohne Reifenwechsel, denn es sind nun alle Reifen wieder ok. [Korrektur: Der Polizist schiesst auf den Wagen der Gangster und triff deren Hinterrad. Warum sollten die sonst den Wagen wechseln nach der Schiesserei? Man sieht eindeutig, wie der Wagen, dessen Hinterrad zerschossen wird, steht. Vergleicht man dann noch die Felgen mit einander, wird auffallen, dass dies keine 5-Speichen-Felgen wie bei dem Camaro der Polizei ist.] [Anmerkung: Dem Polizei-Camaro wird der linke Vorderreifen an der Tankstelle zerschossen, des weiteren wird der selbe Reifen bei der Verfolgungsjagd nochmal zerschossen, ist aber kurz danach eigenartiger Weise wieder ganz.]
Gesehen von: Gomez

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Als Rome in der Tankstellenszene auf den zweiten Cop feuert, sieht man ihn von oben in Zeitlupe. Man sieht wie die Waffe eine Patronenhülse senkrecht nach oben auswirft. Alle mir bekannten Waffen werfen aber Patronenhülsen seitlich nach oben aus. Damit die heißen Hülsen nicht den Schützen treffen. [Anmerkung/Korrektur: Man sieht auch vorher deutlich, dass die Hülsen seiner Pandini zur Seite ausgeworfen werden, aber das ist ein visueller Effekt und kein Filmfehler.] Korrigieren
In der Tankstelle bekommt John im vollem Lauf einen Feuerlöscher ins Gesicht geschlagen. In der nächsten Szene (als er aufsteht) liegt er mit dem Kopf voran auf dem Bauch - obwohl er auf dem Rücken mit dem Kopf hinten liegen müsste. [Anmerkung/Korrektur: Für mich sieht es aus, als würde er nach dem Schlag einen ziemlich vollständigen Rückwärtssalto machen. Ob dies physikalisch möglich ist, ist eine andere Frage.] Korrigieren