dieSeher.de

Maske, Die (1994) - Filmfehler

(Mask, The )


Regie:
Chuck Russell.
Schauspieler:
Jim Carrey, Cameron Diaz, Peter Riegert, Peter Greene.

Bewertungspunkte: 52  |  Filmminute: 35
In der Szene, wo die Maske mit der Limo vorm Coco Bongo vorfährt, sieht man kurz das Ende der Limo (die Hintertür ist kurz sichtbar). Ein Schwenk zu den beeindruckten Menschen und die Limo fährt nochmal bis zur Tür vor, nur diesmal steigt die Maske aus.
Gesehen von: JawBreaker

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 44  |  Filmminute: 85
In der Szene, wo Ipkiss hinter die Bar springt um die Maske zu holen, lassen die Handlanger die leeren Magazine aus den Waffen fallen. Dann kommt die Maske hinter der Bar vor, die Kamera wechselt wieder zu den Handlangern und die Magazine stecken wieder in den Waffen. Sie tauschen sie dann mit vollen Magazinen aus.
Gesehen von: JawBreaker

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 44  |  Filmminute: 73
In der Szene, in der Stanley Ipkiss im Knast ist, sieht man, wie er die Toilettenschüssel mit Klopapier belegt, um sich draufzusetzen! Als er mit seinem Hund redet, sieht man noch einmal die Toilette, allerdings ohne Papier.
Gesehen von: Protector

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 40  |  Filmminute: 25
In der Wohnung, als Ipkiss die Maske aus dem Fenster wirft, kann man im Hintergrund auf dem Nachttisch den Wecker sehen. Dieser zeigt 3 Uhr. Als er aber dann auf seine Wohnungsuhr schaut, um festzustellen, dass er zu spät kommt, ist es 7:40.
Gesehen von: mcsimse

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 37  |  Filmminute: 86
Kurz bevor die Maske losstürmt um die Bombe zu holen, sieht man wie der Zeitzünder von 8-6 runter zählt. Als die Maske die Bombe dann schluckt, steht der Zeitzünder auf 1 Minute. [Anmerkung/Korrektur: Es sieht nicht nach den Zeitzünder aus, sondern ähnelt ein wenig einen On/Off-Knopf. Der Zähler ist rötlich.] [Anmerkung/Korrektur: Definitiv ein Fehler, weil es eine Zeitangabe auf der Uhr ist. Der Grund für die 1:00 Minutenanzeige wird der sein, das man zu der Zeit in einer Computeranimation noch keine Shader benutzt hat und so der Countdown nicht mit animiert wurde, so dass einfach 1:00 aus Schlamperei auf die Bombe gemalt wurde. Wenn man die Szene in Zeitlupe abspielt, sieht man es sehr deutlich, dass es der Countdown ist und dass es ein Fehler ist.]
Gesehen von: JawBreaker

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 32  |  Filmminute: 90
In der Schlussszene sieht man Stanley, Tina und Charly auf eine große Brücke fahren. Stanley schleudert sodann die Maske ins Wasser. Anschließend steigt Charly aus dem Auto und springt hinterher. Allerdings springt er nicht von der selben Höhe und auch nicht von der Brücke, sondern von einem Bootssteg. Wie hätte er so schnell und zu Fuß zu einem Steg kommen können?
Gesehen von: Spitzfind

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren