dieSeher.de

Michael Bay's Texas Chainsaw Massacre (2003) - Filmfehler

(Texas Chainsaw Massacre, The)


Regie:
Marcus Nispel.
Schauspieler:
Jessica Biel, Jonathan Tucker, Erica Leerhsen, Mike Vogel.

Bewertungspunkte: 46  |  Filmminute: 87
Kontinuitätsfehler: Am Ende des Films, als Erin den Sheriff überfährt, ist keine Beleuchtung am Fahrzeug an. Erin fährt rückwärts um den Sheriff zu überfahren und da sind die hinteren Rücklichter (nicht Rückfahrscheinwerfer) an, aber als er auf das Auto schießt (bevor sie ihn zum zweiten Mal überfährt), sind die Rücklichter aus. Als sie ihn zum dritten Mal überfährt, sind sowohl die Frontscheinwerfer (das eine funktionierende) und die Rücklichter an.
Gesehen von: Riggs

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 30  |  Filmminute: 86
Als Erin den Sheriff zum ersten Mal überfährt, kann man einen großen Blutfleck an der Frontscheibe sehen, der schon im nächsten Augenblick verschwunden ist. [Anmerkung/Korrektur: Es regnet und der Scheibenwischer ist auf das schnellste Tempo gestellt. Und außerdem kann man sehen, wie das Blut weggewischt wird.] [Anmerkung/Korrektur: Das Blut ist aber schon in der nächsten Einstellung verschwunden! So schnell kann es nicht weggewischt worden sein.]
Gesehen von: Riggs

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 26  |  Filmminute: 12
Der Blutfleck am hinteren Fenster wechselt vor dem Reinigen des Vans von Szene zu Szene. Bei einer Szene ist überhaupt kein Blut um das Loch im hinteren Fenster und in der nächsten Szene ist das Loch umrandet von Blut. [Anmerkung: Ganz verschwindet das Blut nicht, aber es ist in der Sicht von außen deutlich weniger.]
Gesehen von: Riggs

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 20  |  Filmminute: 3
Man kann am Anfang das Lied "Sweet Home Alabama" im Radio hören, der Film spielt 1973 und das Lied wurde erst 1974 veröffentlicht.
Gesehen von: skuendie

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 17  |  Filmminute: 57
Bei ca. 57:10min, als Erin und Pepper von Leatherface in ihrem Van angegriffen werden, sieht man schon den Schlitz im Dach der Kettensäge (im Gesicht des Posters, das an der Decke hängt), noch bevor Leatherface ins Dach schneidet.
Gesehen von: Hardkik0

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Auf dem Cover bzw. dem Poster ist die Kette der Säge falsch aufgezogen. [Anmerkung: Die Kette der Kettensäge im Film ist nicht die Originalkette, sondern man hat eine Fahrradkette draufgespannt, da diese wohl noch "bösartiger" aussah.]
Gesehen von: Eddy
Korrigieren
Dieses Mädchen, das die Jugendlichen aufsammeln, läuft in die Richtung, in die auch das Auto fährt. Im Auto schreit sie, dass sie nicht zurück will und das Auto umkehren soll, aber Moment mal, sie ist doch gerade in diese Richtung gegangen. [Korrektur: Ja, ist sie, aber sie ist erst ausgerastet, als sie das Straßenschild, welches sie an das Geschehen erinnert hat, gesehen hat. Das legt den Schluss nahe, dass sie nicht wusste, wohin sie ging bzw. sich verirrt hatte.] Korrigieren
In der Szene, nachdem sich das Mädchen erschossen hat, sieht man sie kurz darauf noch einmal und man kann eindeutige Atembewegungen sehen! [Anmerkung/Korrektur: Kann ein Reflex sein. Schließlich schlägt das Herz noch.] Korrigieren