dieSeher.de

Natural Born Killers (1994) - Filmfehler

(Natural Born Killers)


Regie:
Oliver Stone.
Schauspieler:
Woody Harrelson, Juliette Lewis, Robert Downey jr., Tommy Lee Jones, Tom Sizemore.

Bewertungspunkte: 74  |  Filmminute: 104
Kurz vor Schluss im Wald, als Wayne erschossen wird, sieht man auf dem Erdboden den Schatten eines Butterflys - ein Butterfly dient zum Entfernen des Sonneneinstrahlung. Das sieht man sehr gut an den geraden Kanten des Schattens. [Anmerkung: Zeitangabe bezieht sich auf die Kinofassung.]
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 49  |  Filmminute: 47
In der Szene, in der Jack Scagnetti die Prostituierte in seinem Hotelzimmer erwürgt, ist sie an einer Stelle auf ihm auf dem Bett. Als sie über ihre Schultern gefilmt wird, hat sie keinen BH an, als sie dann von vorne aus Jacks Sicht gefilmt wird, trägt sie einen. Das ganze wiederholt sich ein paar mal. [Anmerkung/Korrektur: Das liegt daran, dass sie in der Kinofassung einen BH trägt, damit der Film ein R-Rating erhalten konnte. Im unzensierten Director’s Cut zieht sie ihren BH aus.]
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 46  |  Filmminute: 52
Im Drug Zone versteckt sich Mickey hinter eine Kasse, an der zu lesen steht: "Follow your...". Interessanterweise verschwinden beim ersten Wort Buchstaben zwischen den Schnitten. Zweimal das erste "l" und zum Schluss schließlich "l" und "o". [Anmerkung: Zeitangabe bezieht sich auf die Kinofassung.]
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 41  |  Filmminute: 106
In der letzten Szene, als Wayne von dem Pärchen erschossen wird, kommen bei der Nahaufnahme der beiden, als Mallory die letzten Schüsse abgibt, keine Patronenhülsen aus der Pumpgun, obwohl diese eigentlich nach jedem Nachlader rausfallen müssten. Es öffnet sich aber nur der Schlitz an der Seite, ohne dass eine einzige Hülse herausfällt. [Anmerkung: Zeitangabe bezieht sich auf die Kinofassung.]
Gesehen von: Ruggs

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 38  |  Filmminute: 47
Jack Scagnetti trägt im Hotelzimmer auf dem Bett (mit der Prostituierten) Unterwäsche. Als er anfängt, sie zu würgen und sie auf dem Boden kämpfen, hat er keine an. Kurz darauf hat er sie dann wieder an. [Anmerkung: Er hat auch auf dem Boden Unterwäsche an, allerdings einen sehr knappen String und nicht den Slip, den er davor und danach trägt.] [Anmerkung: Zeitangabe bezieht sich auf die Kinofassung.]
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 35  |  Filmminute: 42
Tonfehler: Als Mallory and Mickey beim Schamanen sind, wird der Schamane von Mickey erschossen, dabei fallen Patronenhülsen zu Boden und "springen/hüpfen" noch eine Weile auf dem Boden bis sie liegen bleiben. Im Film sieht man, dass der Boden der Hütte aus weichem, lockeren Sand besteht, die Hülsen aber fallen und springen auf einen harten (vermutlich) Steinboden! [Anmerkung: Zeitangabe bezieht sich auf die Kinofassung.]
Gesehen von: Kleinkariert

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bei der Schießerei am "Drug Zone" ist auch eine japanische Reporterin anwesend, deren Kommentare untertitelt werden. Als Mickey mit den Tasern unschädlich gemacht wird, sagt die Reporterin etwas, das in Untertitel übersetzt wird, allerdings mit einem Fehler. Da steht: "Getzt wird er impotent gemacht". [Anmerkung/Korrektur: In meiner Version steht ganz klar "Jetzt" da...] Korrigieren