dieSeher.de

Nummer 5 gibt nicht auf (1986) - Filmfehler

(Short Circuit 2)


Regie:
Kenneth Johnson.
Schauspieler:
Fisher Stevens, Michael McKean.

Bewertungspunkte: 21  |  Filmminute: 68
Übersetzungsfehler (in der deutschen Fassung): Im Hintergrund ist - verteilt auf zwei Schilder - zu lesen "GREENSPOON DEMOLITION" und "Future Site of MIDTOWN TOWERS". Wird als Einblendung ins Deutsche übersetzt als: "GREENSPOON-ABBRUCH" und "Zukünftige Seite von INNENSTADT-TÜRMEN". Abgesehen davon, dass die groß geschriebenen Worte Eigennamen sind (die man eigentlich nicht übersetzt), muss es für "site" nicht "Seite" heißen, sondern "Standort". Und wenn man den zweiten Namen übersetzen will, dann sind es "Innenstadtnahe Hochhäuser".
Gesehen von: Kamikatze

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 20  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Übersetzungsfehler (in der deutschen Fassung): An mehreren Stellen im Film ist auf dem Display des Speichers von "Nr. 5" zu lesen "TIME TO TOTAL MEMORY FAILURE". Wird als Einblendung ins Deutsche jedesmal übersetzt als: "ZEIT zum TOTALSPEICHERMISSERFOLG". Die korrekte Übersetzung müsste lauten "ZEIT BIS ZUM TOTALEN SPEICHERAUSFALL". (01:19:00, 01:35:03, 01:35:34, 01:38:01)
Gesehen von: Kamikatze

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 15  |  Filmminute: 89
Übersetzungsfehler (in der deutschen Fassung): Es ist der aufgebrochene Schaltkasten der Alarmanlage des "Radio Shack"-Geschäfts eingeblendet. Seine Aufschrift "ALARM" wird als Einblendung übersetzt mit "WARNUNG".
Gesehen von: Kamikatze

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren