dieSeher.de

Old Men In New Cars (2002) - Filmfehler

(Old Men in New Cars: In China They Eat Dogs II)


Regie:
Lasse Spang Olsen.
Schauspieler:
Kim Bodnia, Nikolaj Lie Kaas, Brian Patterson.

Bewertungspunkte: 58  |  Filmminute: 18
Als der Plan zu Ludvigs Befreiung im Konferenzraum mit kleinen Schnapsflaschen durchgespielt wird, stehen die Schnapsflaschen "Martin und Peter" auf der "Brücke" (Tisch), die für Harald und Ludvig im "Gefängnis" (Viereck aus Gläsern). Nachdem "Harald und Ludvig" über das Gummiband aus dem "Gefängnis" gezogen werden und unter der "Brücke" hängen, stehen "Martin und Peter" auch unter der Brücke. In der Zeit zwischen den Filmschnitten hätte unmöglich einer die Flaschen umstellen können. Außerdem sind "Harald und Ludvig" auf einmal mit Tesafilm zusammengeklebt, was in der Einstellung zuvor nicht der Fall war.
Gesehen von: nils

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 57  |  Filmminute: 21
Es ist der Schatten einer Kamera auf Harald zu sehen, als dieser ins Gefängnis geht um Ludvig zu befreien. Und zwar kurz nachdem Martin den Haken runtergeschossen hat und Harald mit Ludvig und der Wache auf dem Boden ringt.
Gesehen von: Bl00dhound

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 57  |  Filmminute: 73
Als Harald und Co. mit dem Krankenwagen in Richtung Flugzeug fahren, kollidieren sie mit einigen Polizeiautos. Dabei gehen die Scheinwerfer des Krankenwagens kaputt. In der nächsten Szene, als sie in die Maschine fahren, sind die Scheinwerfer wieder ganz.
Gesehen von: Profisucher

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 55  |  Filmminute: 47
Die Uhr im Krankenhausflur zeigt immer 9.23 Uhr. In der 29. und 47. Minute sieht man es am besten. [Anmerkung: Es ist ein öffentliches Krankenhaus. Da würde eine stehengebliebene Uhr schnell wieder repariert werden.]
Gesehen von: Merowinger

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 52  |  Filmminute: 34
In der Szene nach dem Banküberfall zwingen Harald und Ludvig die blonde Mille, das Fluchtfahrzeug zu fahren. Es folgen eine Schießerei und die Flucht. Am Anfang dieser Fahrt sitzt Harald auf dem Beifahrersitz neben Mille. Während der Flucht sitzt er plötzlich auf der Rückbank mit Ludvig, um dann nach der Flucht wieder zur Beifahrertür auszusteigen.
Gesehen von: Sonnenkicker

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 49  |  Filmminute: 37
Als Harald & Co nach dem Überfall vor der Polizei flüchten, sieht man in der Szene, in welcher die beiden Polizeiautos über den LKW geschleudert werden, im einen Polizeiauto einen Stuntman in roter Kleidung und einem schwarzen Motorradhelm auf dem Kopf.
Gesehen von: incy

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 44  |  Filmminute: 7
Während die Serben Harald überreden, Vuk weiter zu beschäftigen, essen alle Eis. Das von Harald ist je nach Szene mal halb gegessen, mal kaum angerührt.
Gesehen von: Drogan

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Filminfo: Als Harald am Anfang des Filmes aus dem Gefängnis entlassen wird, erinnert die Szene an die Eröffnungssequenzen der Filme "Die Olsen Bande". Tatsächlich ist es das gleiche Gefängnis aus dem immer Egon Olsen entlassen wird.
Gesehen von: Arne
Korrigieren