dieSeher.de

Omen, Das (2006) - Filmfehler

(Omen, The)


Regie:
John H. Moore.
Schauspieler:
Liev Schreiber, Julia Stiles, David Thewlis, Mia Farrow.

Bewertungspunkte: 55  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Tschechische Leuchtreklame sichtbar: In der Schlussszene, als die Verfolgungsjagd stattfindet, sieht man auf einem Gebäude eine Leuchtreklame, welche auf tschechisch ein Amtsgebäude angibt. Die Szene spielt sich aber in London, der Drehort war allerdings in Tschechien)
Gesehen von: Mammut

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 39  |  Filmminute: 97
Am Ende des Film fährt Thorn mit der rechten Seite des Autos gegen einen Laternenpfahl und es ist deutlich eine grosse Verformung am Auto zu erkennen welche nicht mehr da ist, als er das Kindermädchen überfährt und später ist es immernoch heile.
Gesehen von: Andreas

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 37  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Gegen Ende des Films, als Thorn Damien aus dem Haus ins Auto zerrt, wird die Windschutzscheibe vom Kindermädchen mit einem Vorschlaghammer nicht unerheblich beschädigt. Bei der anschließenden Fahrt zur Kirche ist die Scheibe wieder ganz.
Gesehen von: Pinova

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Damien gibt es gleich 2x in dem Film. Harvey Stephens, der 1976 Damien gespielt hat, spielt dieses Mal einen Klatschreporter. Er wartet mit anderen Reportern (u.a. Jennings) vor der Botschaft auf Thorn, nachdem sich die Nanny erhängt hat. Er stellt die Frage mit den Drogen. Im Abspann wird er als Tabloid Reporter #3 genannt.
Gesehen von: Tinúviel
Korrigieren
Zusatzinfo: Liev Schreiber ist mit seinen 1,91 Metern genauso groß wie sein Vorgänger Gregory Peck. David Thewlis gar (mit 1,89 Metern) einen Zentimeter größer als David Warner.
Gesehen von: Tremor
Korrigieren
Am Ende des Films, in der Kirche, will Thorn Damien mit den Dolchen von Bugenhagen töten und wir dann von einem der hereinstürmenden Polizisten erschossen - wie deutlich zu sehen ist mit einer kleinen Pistole! Nach einem Schnitt hält der Polizist jedoch ein Sturmgewehr mit rauchendem Lauf in den Händen! [Anmerkung/Korrektur: Man sieht in dieser Szene zwar wirklich Rauch, aber der stammt von dem Atem des Schützen. Als er die Pistole sinken lässt, dringt nochmal Rauch aus seinem Mundschutz.] Korrigieren