dieSeher.de

Operation: Kingdom (2007) - Filmfehler

(Kingdom, The)


Regie:
Peter Berg.
Schauspieler:
Jennifer Garner, Jason Bateman, Chris Cooper (I), Jamie Foxx, Jeremy Piven.

Bewertungspunkte: 52  |  Filmminute: 77
Auf dem Weg zum Flughafen spiegelt sich eine Kamera im Autofenster.
Gesehen von: Wollizer

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 51  |  Filmminute: 58
Als Grant Sykes (Chris Cooper) das erste Mal in dem mit wassergefüllten Bombentrichter steht und mit den saudischen Arbeitern redet, steht er anfangs am Rand des Wassers und stochert in der "Brühe" herum. Plötzlich steht er mehr mittig und das Wasser geht ihm bis zur Taille.
Gesehen von:

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 50  |  Filmminute: 75
Als Schmidt mit Fleury redet, nimmt er eine Waffe der Terroristen mit dem Lauf nach oben in die Hand. Als er einen Schnitt später die Waffe wieder hinstellt, zeigt der Lauf nach unten.
Gesehen von: bill

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 46  |  Filmminute: 75
In der Szene, in der sie zum Flughafen fahren, sieht man auch eine Nahaufnahme einer Sonnenbrille. In dieser spiegeln sich die Kameraleute.
Gesehen von: Becks033

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 45  |  Filmminute: 80
Die Fahrerseite des silbernen Mercedes, auf den geschossen wurde, weist in zwei verschiedenen Ansichten gänzlich unterschiedliche Einschusslöcher auf. [Anmerkung: Gut zu erkennen an der hinteren Seitentür, bei der mal mehr und mal weniger Einschlusslöcher zu sehen sind.]
Gesehen von: Fotocebulon

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten