dieSeher.de

Over the Top - Mein Daddy schlägt sie alle (1987) - Filmfehler

(Over the Top)


Regie:
Menahem Golan.
Schauspieler:
Sylvester Stallone, Robert Loggia, Rick Zumwalt, David Mendenhall.

Bewertungspunkte: 83  |  Filmminute: 4
Der Adler vorn auf dem Truck von Linc verschwindet, als er in die Kaserne fährt, um seinen Sohn abzuholen. Als er sich auf dem Kasernengelände befindet, ist der Adler wieder da. Bei der Abfahrt aus der Kaserne verschwindet er wieder und ist bei der späteren Fahrt wieder auf dem Truck zu sehen.
Gesehen von: Mala

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 75  |  Filmminute: 46
Als Linc mit dem Truck zur Villa seines Schwiegervaters vordringt, um seinen Sohn zu holen, zerstört er den Brunnen im Vorgarten und stößt die Eingangstür der Villa mit dem Truck auf. Als er dann durch die aufgestoßene Tür geht, sieht man hinter dem Truck, dass der Brunnen nicht sprudelt. Als dann die gerufene Polizei kommt und durch den gleichen Eingang geht, sieht man hinter dem Truck, dass der Springbrunnen auf einmal wieder sprudelt.
Gesehen von: Mala

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 42  |  Filmminute: 56
Kontinuitätsfehler: Als Michael die Briefe gelesen hat und aus der Villa wegläuft, um seinen Vater zu treffen, fährt er mit dem "kleinen Pick-Up" davon. Als er damit an einer Kreuzung steht, schaut er bei geöffnetem Seitenfenster auf der Fahrerseite (in Nahaufnahme zu sehen) kurz nach hinten (Schulterblick). Als der Wagen dann losfährt (weiter entfernte Kameraeinstellung), ist die Scheibe der Fahrertür geschlossen.
Gesehen von: FeldwebelMaggi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 35  |  Filmminute: 73
Als Linc beim Wettkampf mit den anderen 3 Finalisten aufgerufen wird, sitzt er vor dem Truck, den man gewinnen kann und schaut diesen an. Dabei sieht man am unteren Bildschirmrand, dass er ein Handtuch um den rechten Arm gewickelt hat. Als er dann aufsteht, steckt das Handtuch in seiner Hose. Auf dem Weg zum Wettkampfpult wickelt er sich dann erst das Handtuch um den rechten Arm. Als er dann aber am Wettkampfpult steht, steckt das Handtuch auf einmal wieder in seiner Hose.
Gesehen von: Mala

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 33  |  Filmminute: 27
Als Michael, der Sohn von Linc, den Truck fährt, wechselt der Straßenbelag ein paarmal von nass zu trocken und wieder zurück.
Gesehen von: Mala

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 25  |  Filmminute: 9
Als Hawk mit seinem Sohn an der Akademie losfährt, hat er breite Hosenträger über dem Hemd angelegt. Diese sind aber schon in der nächsten Einstellung vom Fahrzeuginneren verschwunden. Und als Michael aus dem LKW springt, hat sein Vater sogar noch genügend Zeit, seine Mütze aufzusetzen. Auch Hosenträger sind nun wieder zu sehen. Nur diesmal schmal und unter dem Hemd, welches nun auf einmal komplett aufgeknöpft und nicht mehr in der Hose ist.
Gesehen von: Hoshi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Info: Rick Zumwalt, der den Bull spielt, ist auch in Wirklichkeit Profi im Armdrücken. Er ist 5mal Weltmeister geworden.
Gesehen von: Metatron
Korrigieren
Beim Finale wird Hawk verwarnt, er soll den Daumen in der regelkonformen Haltung lassen. Nachdem der Kampfriemen angelegt wird, benützt er den selben Trick und gewinnt. Warum greifen hier die Wettkampfrichter nicht wieder ein? [Anmerkung/Korrektur: Er wird nicht wegen der Stellung seiner Daumen verwarnt, sondern weil er jedesmal die Hand wegzieht. Da das Finale aber einen eindeutigen Sieger vorsieht, muss die Daumenmanschette angelegt werden, Damit Link seine Hand nicht wieder wegziehen kann.Die Manschette hatte nichts mit der Aktion mit den Daumen zu tun.] Korrigieren
Wieso tritt Hawk zweimal gegen den Bärtigen an, nachdem er schon einmal gegen diesen verloren hatte? Alle Anderen haben jeweils einmal gegeneinander angetreten. [Korrektur: Es ist davon auszugehen, dass man nicht alle Kämpfe sieht, vielleicht sind also auch andere mehrmals gegeneinander angetreten.] Korrigieren
Als Hawk im Double-Elimination zum ersten Mal verliert, gibt es eine Pause. Danach muss er gegen den selben Gegner nochmal ran. Dies Mal gewinnt Hawk. Im Grunde steht es erst 1:1, aber es wird kein drittes Match gezeigt. Hawk ist automatisch im Halbfinale. [Anmerkung/Korrektur: Hawk verliert das erste mal gegen den Zottligen. Beim Rückkampf verliert der Zottlige gegen Hawk. Am Anfang der Wettkämpfe wird doch gesagt, dass man nur einmal verlieren darf. Beim zweiten mal ist man raus. Und da der Zottlige vor dem Kampf gegen Hawk schonmal gegen Bull Hurley verloren hat (der schreit ihn doch an, hat dieser damit zweimal verloren und scheidet somit aus dem Wettbewerb aus.] Korrigieren
Als der Sohn den Truck des Vaters fährt, steckt kein Zündschlüssel im Schloss. [Anmerkung/Korrektur: Bei vielen alten Trucks kann man den Schlüssel nach der Zündung entfernen.] Korrigieren