dieSeher.de

Pain & Gain (2013) - Filmfehler

(Pain & Gain)


Regie:
Michael Bay.
Schauspieler:
Dwayne Johnson, Mark Wahlberg.

Bewertungspunkte: 31  |  Filmminute: 1
Die Fahrzeuge des Spezialkommandos haben LED-Blinklichter - die gab es 1995 noch nicht.
Gesehen von: CR

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 29  |  Filmminute: 37
Als Doyle in den Laden von Victor geht, kann man in der Glasscheibe deutlich die Crew mit Kamera sehen. [Anmerkung: Zu sehen bei 0:37:19 BD.]
Gesehen von: Mars

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 28  |  Filmminute: 44
Als Daniel Sorina beichtet, dass er für die CIA arbeiten würde, wechseln ihre Arme bei mehreren schnellen Kamerawechseln die Position.
Gesehen von: toxitoy

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 27  |  Filmminute: 71
Als Daniel die Versammlung der Nachbarschaftswache abhält, setzt sich Sorina auf ein kleines Sofa. In der nächsten Szene sieht man von weiten wie sie sich nochmal hinsetzt.
Gesehen von: toxitoy

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 25  |  Filmminute: 67
Als Ed Victor in seinem Hotelzimmer besucht, nimmt Ed ihm seine Pillen weg und setzt sich auf einen Stuhl. Ed legt sich seinen Hut auf die Oberschenkel und will in die Innentasche seine Jacke greifen. Im nächsten Moment hält er seinen Hut mit den Händen fest.
Gesehen von: toxitoy

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 24  |  Filmminute: 21
Der Film spielt 1994-1995, trotzdem kann man einen BMW E46 sehen. Dieser wurde jedoch erst 1998 auf den Markt gebracht. [Anmerkung/Korrektur: Falsch, es ist ein BMW E32, eine Oberklasselimousine der 7er-Reihe von BMW und diese wurde im September 1986 vorgestellt.] [Anmerkung/Korrektur: Das ist wirklich ein E46, den hatte ich selbst!]
Gesehen von: dieseher

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 24  |  Filmminute: 65
Doyle fährt im Film kurz einen Plymouth Prowler - den Roadster hatte es aber erst seit 1997 gegeben, der Film spielt aber 1995.
Gesehen von: MW1989

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 24  |  Filmminute: 24
Als der Pater Paul Doyle (Dwayne Johnson) die Cola mit der Zitrone reicht, fällt die Zitrone vom Rand des Glases runter. Es folgt ein Schnitt, nachdem die Zitrone wieder am Glasrand haftet, während Paul davon trinkt.
Gesehen von: Imprala

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 24  |  Filmminute: 108
Die Szene, wo Doyle die Hände draußen grillt und Lugo den Grill wieder in die Halle bringen will, hebt er den Deckel kurz an: keine Hände drauf.
Gesehen von: Jango

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 20  |  Filmminute: 35
Ab der Szene, als sie Victor auf den Stuhl fesseln, wechselt die Ansicht von Daniel ständig. In der einen Ansicht ist sein graues Muskelshirt durchgeschwitzt, dann wieder nicht und dann plötzlich schon.
Gesehen von: Dennis

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 12  |  Filmminute: 33
Als der Verkäufer im Waffenladen getasert werden möchte, schießt man zwar auf ihn, doch die Kontakte prallen komischerweise am Körper ab, sodass es unmöglich wäre zu tasern.
Gesehen von: Mysteraxo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Als sich Daniel Lugo (Mark Wahlberg) den Rasenmähertraktor kauft, hat der LED-Lichter, die es in den 1990ern noch nicht gab. [Anmerkung/Korrektur: Das stimmt schlichtweg nicht. Es gab bereits 1994 erste Versuche, Fahrzeuge mit LED-Lichtern auszustatten. Im Straßenverkehr waren diese (noch) nicht effektiv genug zu dieser Zeit, aber bei nicht straßenzugelassenen Fahrzeugen gab es sie schon lang.] Korrigieren
Die ganze Sun Gym Gang Aktion spielt sich zwischen Oktober 1994 und Juni 1995 ab. Während des ganzen Films jedoch ist es Hochsommer. [Anmerkung/Korrektur: Der Film spielt in Miami. Dort ist es praktisch das ganze Jahr über warm und sonnig.] Korrigieren