dieSeher.de

Paul - Ein Alien auf der Flucht (2011) - Filmfehler

(Paul)


Regie:
Greg Mottola.
Schauspieler:
Simon Pegg, Nick Frost, Bill Hader.

Bewertungspunkte: 52  |  Filmminute: 10
Als Graham am Anfang des Films in der "Alien-Bar" den E.T.-Milchshake serviert bekommt, trinkt er einen kleinen Schluck daraus, so dass die Sahnekrone ein bisschen absinkt. Doch als Graham an den Tresen zurück geht, um sich seinen Alienaufkleber zu holen, hat der Milchshake wieder genau die Füllmenge, die er hatte, als er Graham serviert wurde!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 52  |  Filmminute: 8
Als Graeme und Clive am Anfang des Films an der Bar sitzen, ist im Hintergrund immer wieder ein älterer Mann zu sehen, der gerade von einem Kellner bedient wird (am besten zu sehen bei 08:42min, aber auch schon vorher: bei 08:36min geht der Kellner nach hinten). Kellner und Gast sind bei 08:47min ein letztes mal zu sehen, bei 08:52min sind sie plötzlich spurlos verschwunden.
Gesehen von: Praenuntius Damnatio

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 43  |  Filmminute: 76
Kurz bevor der eine Agent den Vater von Ruth erschießt, ist die Kamera auf die Fahrertür des Wagens gerichtet, indem dieser sitzt. In der Scheibe sieht man das Mikrofon (oder zumindest den langen Stab, an dem es befestigt ist). [Anmerkung: Zu sehen bei 1:16:00 (DVD).]
Gesehen von: ottofan

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 19  |  Filmminute: 40
Als Paul das Büro nach dem Pass durchsucht, liegt ganz links auf dem Tisch eine weiße Broschüre mit einem schwarzen Kreuz und der Aufschrift Church. Als der Hausbesitzer zur Tür hineinkommt, ist die Broschüre plötzlich viel weiter unter den weißen Zettel gerutscht, obwohl Paul die Broschüre nicht berührt.
Gesehen von: Joel

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 17  |  Filmminute: 39
Paul durchsucht das Haus auf der Suche nach dem Pass. In der Küche stößt er ein Glas vom Tresen. Als er es wieder auffängt, hört man ihn kurz jauchzen und "Nein..." sagen. In diesem Moment hätte wenigstens seine Hand sichtbar werden müssen - denn unsichtbar kann er ja nur sein, wenn er die Luft anhält. Als er Sekunden später über das Bild im Pass lacht, wird er sichtbar.
Gesehen von: Joel

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 15  |  Filmminute: 120
Haggard rast auf dem Standstreifen auf die Schlucht zu. Kurz vor dem Durchbrechen des Zaunes rast der Wagen direkt auf ein gelbes Schild zu. Nach dem Kamerawechsel, in der man sieht, wie der Wagen durch den Zaun bricht, ist das Schild nicht mehr am Zaun montiert.
Gesehen von: Joel

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 14  |  Filmminute: 67
Agent Zoil bedroht mit einer Pistole die beiden anderen Agenten, die er in ihr Auto zurückbeordert hat. Am Beifahrerfenster bedroht er mit der Waffe die Agenten. Der Zustand des Hahns der Pistole wechselt dabei ständig (gespannt/nicht gespannt), obwohl Agent Zoil diesen erst zum Schluss spannt/entspannt.
Gesehen von: Joel

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 9  |  Filmminute: 71
Detail: Der Teddybär, den Paul der alten Tara zurückgibt, ist ein völlig anderer, als der, den die junge Tara am Anfang des Films in der Hand hielt.
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Zusatzinfo: In der Szene, als die vier im Roadhouse etwas essen wollen und Ruth mit Agent Zoil am Telefon spricht, spielt im Hintergrund eine Country-Band. Diese Band spielt den gleichen Song, wie die Band in der Mos Eisley-Cantina in Star Wars - Episode 4, nur eben in der Country-Version.
Gesehen von: Routa
Korrigieren
Als Haggard auf Moses schießt hält eine Bibel die Kugel auf. Unmöglich... [Anmerkung/Korrektur: Das würde ich nicht als Fehler, sondern eher als Stilmittel ansehen, dass schon in vielen Filmen aufgegriffen wird. In "Sin City" z.B. wird eine Kugel, die für Dwight gedacht war, von einer Polizeimarke aufgehalten und wieder in einem anderen Film ist es ein Schuhlöffel.]
Gesehen von: dieseher
Korrigieren
Wenn Paul in einer kurzen Rückblende mit Steven Spielberg telefoniert, hört man in der OV den echten Spielberg. Sozusagen ein Voice-Cameo.
Gesehen von: stuforcedyou
Korrigieren
Zusatzinfo: Als Haggard mit dem Auto in den Abgrund stürzt, hört man ihn kurz schreien. Dieser Schrei ist der wahrscheinlich größte Running Gag der Filmgeschichte, denn der sogenannte Wilhelmsschrei, wurde in über 300 Filmen verwendet.
Gesehen von: Routa
Korrigieren
Bei der Szene, in der Paul in das Raumschiff steigt und abhebt, stehen seine Freunde vor dem Raumschiff und verabschieden ihn. Im Hintergrund sind aber drei Personen zu erkennen, die da eigentlich gar nicht stehen dürften. [Anmerkung/Korrektur: Die drei Leute sind die Hubschrauber-Crew, die mit dem Big Boss angekommen sind. Sie wurden zwar angeschossen/erschossen, aber offensichtlich von den Aliens wieder geheilt.] Korrigieren
Als Graeme von Ruths Vater "umgebracht" wird, hat er sein Lieblingsshirt an. Eine Szene weiter (als er geheilt wurde durch Paul) hat er es immer noch an mit dem Loch auf der Brust. Als dann Paul zum Raumschiff geht und seine Freunde nochmals eingeblentet werden, hat Graeme ein anderes Hemd an. [Anmerkung/Korrektur: Es ist das gleiche Shirt. Er knöpft es sich nur zu. ] Korrigieren