dieSeher.de

Piratenbraut, Die (1995) - Filmfehler

(Cutthroat Island)


Regie:
Renny Harlin.
Schauspieler:
Geena Davis, Matthew Modine, Frank Langella.

Bewertungspunkte: 39  |  Filmminute: 91
In der großen Schlacht am Ende: Beide Schiffe nähern sich, fahren dann parallel. Als die Schlacht beginnt, sieht man, dass beide Schiffe ohne Fahrt im Wasser treiben. In dieser Schlacht beharken sich die Schiffe Salve um Salve mit Kanonen, liegen dabei wenige Meter auseinander, können sich also quasi nicht verfehlen. Auf beiden Schiffen finden Explosionen aufgrund Einschläge von Kanonenkugeln statt. In der Totalen sieht man mehrfach, dass beide Schiffe unbeschädigt sind (beim Einsatz der Enterhaken sieht man sogar noch an den Zwischenraum zwischen den Schiffen, dass nicht ein Kratzer an den Schiffen ist).
Gesehen von: Böndör

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 32  |  Filmminute: 65
Auch die Schatzkarte aus Papier, die Shaw Dawg entwendet, ist äußerst wandlungsfähig. Als Shaw im Treibsand feststeckt, wickelt er die Karte um Morgans Säbelspitze, und sie wirkt sowohl dreckig als auch ziemlich zerfetzt (was durch das Drumwickeln nicht besser wird). Trotzdem ist sie in der nächsten Szene, als sie alle drei Teile zusammenlegen, glatt und ohne sichtbare Risse.
Gesehen von: Jaina C. Solo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 31  |  Filmminute: 20
Als Morgan mit Shawn flieht (Slavenmarkt), gibt es eine Szene bei der beide durch eine Art "Baugerüst" springen. Hier sieht man deutlich, dass die Stuntmen an einer Leine hängen (Körperhaltung), zudem ist der Fall zu langsam.
Gesehen von: Rauberer

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 29  |  Filmminute: 31
Das Kopfhautstück von Harry mit der Schatzkarte drauf ändert im Laufe des Films mehrmals die Größe und die Form. Als Morgan es ihrer Mannschaft zum ersten Mal zeigt, ist es relativ flach, in Spittlefield weist es eine deutliche Wölbung auf und ist zudem recht groß. Später auf der Insel ist es dann wieder kleiner und flach.
Gesehen von: Jaina C. Solo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 20  |  Filmminute: 23
Bei der Flucht mit der Kutsche am Hafen entlang gibt es eine Situation, in der die Kutsche unter einer Balustrade hindurchfährt, und Morgan (die hinten auf dem Kutschendach mit zwei Soldaten des Gouverneurs kämpft) nach oben über ein Dach ausweichen muss. Sie durchquert im ersten Stock zu Fuß mühsam mehrere Zimmer (und schiebt Leute aus dem Weg), wobei sie es irgendwie schafft, gleichzeitig mit der Kutsche am anderen Ende anzukommen, obwohl die Pferde im gestreckten Galopp unterwegs waren und keine Hindernisse vor sich hatten. Genaugenommen ist sie sogar noch schneller als die Kutsche, denn sie springt aus dem Fenster auf den Kutschbock, obwohl sie wie gesagt vorher dahinter auf dem Dach saß.
Gesehen von: Jaina C. Solo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 19  |  Filmminute: 11
Shaw wird von Trotter nach dem Raub des Diadems aufgehalten, da Trotter Shaws Hand nicht loslässt. Shaw versucht im folgenden Gespräch mehrmals, seine Hand zu lösen, dabei wechselt je nach Kameraansicht seine linke Hand die Position zwischen Trotters Schulter und seinem Unterarm.
Gesehen von: Drogan

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Wohl eher eine Info: Während Morgan ihren Vater vom Seil losschneidet, "wehen" ihre Haare waagerecht um ihren Kopf, obwohl sie eigentlich nach oben zeigen müssten, da Morgan senkrecht nach unten gezogen werden soll (klar, dass Davis während der Dreharbeiten nur im Wasser schwamm!).
Gesehen von: Drogan
Korrigieren