dieSeher.de

Piratensender Powerplay (1982) - Filmfehler

(Piratensender Powerplay)


Regie:
Siggi Götz.
Schauspieler:
Thomas Gottschalk, Mike Krüger, Evelyn Hamann, Katja Flint.

Bewertungspunkte: 30  |  Filmminute: 1
Irmgard (Evelyn Hamann) setzt auf einer schmalen Nebenstraße zum Überholmanöver an. Die Straße hat weder Markierungen noch Begrenzungspfähle und am linken Fahrbahnrand liegt ein Waldstück, am rechten ein Maisfeld. Schnitt. Mitten in diesem Überholvorgang fahren beide Fahrzeuge auf einer ausgebauten Landstraße, mit Markierungen und Begrenzungspfählen - und der Wald ist jetzt am rechten Fahrbahnrand, am linken eine Wiese. Schnitt. Am Ende des Überholvorganges fahren beide Fahrzeuge wieder auf der ursprünglichen Nebenstraße.
Gesehen von: Olli the Cat

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 29  |  Filmminute: 32
Tommy moderiert eine neue Sendung an und verkündet: "...und wir werden auch in den nächsten Monaten voll zuschlagen und weiter fetzen...", ohne Zeitangabe. Dr. Müller-Hammeldorf wiederholt: "In den nächsten 3 Monaten...". Tatsächlich hat Irmgard für Tommy und Mike 3-Monatsverträge abgeschlossen, aber Dr. Müller-Hammeldorf konnte nur die Moderation hören und somit von konkreten 3 Monaten nichts wissen.
Gesehen von: Olli the Cat

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 19  |  Filmminute: 52
Der Regen wäscht die Farbe des getarnten Piratensender-Wagens ab. Als sie am Krankenhaus stehen, ist die Fahrertür sauber, ansonsten sieht man noch viele weiße Streifen. An der Kreuzung, an der der Polizist den Wagen im großen Spiegel sieht, ist die Fahrertür wieder schmutzig, und als er den Wagen davonfahren sieht, ist die ganze Fahrerseite nahezu sauber.
Gesehen von: Tobi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren