dieSeher.de

Planet Terror (2007) - Filmfehler

(Grindhouse: Planet Terror)


Regie:
Robert Rodriguez.
Schauspieler:
Michael Biehn, Jeff Fahey, Rose McGowan, Freddy Rodriguez.

Bewertungspunkte: 35  |  Filmminute: 69
Der Sheriff überfährt einige Zombies, Blut spritzt an die Scheinwerfer. Bei der nächsten Sequenz sind die Scheinwerfer des Lasters wieder sauber.
Gesehen von: SchizZzophrenia

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 27  |  Filmminute: 38
In der Szene, in der der Doktor seiner Frau die Spritze in die Hände rammt, nimmt er ihr die Spritze aus der Brusttasche des Mantels und zieht die Verschlusskappe mit dem Mund ab. An dieser Stelle kann man erkennen, dass hier noch keine Nadel auf der Spritze ist, erst in der nächsten Szene ist sie dann drauf!
Gesehen von: Markus

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 25  |  Filmminute: 4
Zu Beginn des Films kann man im Spiegel hinter Cherry das Kamera-Team erkennen.
Gesehen von: anonym

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Der weibliche Zombie, der den Krankenhausangestellten "ausschlachtet", ist Stuntfrau Zoe Bell, eine der Hauptdarstellerinnen aus Death Proof, der zweiten Hälfte des Grindhouse Features!
Gesehen von: Jim Bacon
Korrigieren
Info: Bei einer Radio-Moderation hört man: "...gewidmet an Jungle-Julia, im stillen Gedenken...." Hier handelt es sich um eine Person aus dem zweiten Grindhouse-Film "Death Proof"! Sie war in diesem Film also schon tot...
Gesehen von: stingray
Korrigieren
Man sollte den Film unbedingt bis zum Schluss anschauen und dann abwarten, bis der Nachspann vorbei ist. Dann sieht man, was mit dem kleinen Jungen und dem Revolver passiert ist. [Korrektur: Der Junge ist im eigentlichen Film definitiv tot. Die kurze Sequenz nach dem Abspann ist zwar ein Gag/Extra von Robert Rodriguez, aber es hat nichts mit dem eigentlichen Film zu tun. Soetwas macht er in vielen seiner Filme.] Korrigieren
Am Ende in Mexico, als Cherry mit ihrer neuen MG-Bein-Prothese den Zombie abschießt, ist das noch vorhandene Beinstück länger als vorher in Texas. [Anmerkung/Korrektur: Nein, ist es nicht!] Korrigieren
Der Doktor hat plötzlich keine Brille mehr auf, nachdem er mit infiziertem Gewebe von dem Zombie, welcher eigentlich den Arm amputiert bekommen sollte, beschmiert wurde. [Anmerkung/Korrektur: Weil die Brille von dem Zombie in der Mitte mit der Säge, mit der sein Arm amputiert werden sollte, durchtrennt wurde und somit nicht mehr auf der Nase des Arztes sitzen kann! Man hört auch noch, wie die Brille zerschneidet.] Korrigieren