dieSeher.de

Police Academy 6 - Widerstand zwecklos (1989) - Filmfehler

(Police Academy 6 - City under Siege)


Regie:
Peter Bonerz.
Schauspieler:
Michael Winslow, David Graf.

Bewertungspunkte: 56  |  Filmminute: 68
In der Szene, als Tackleberry mit dem Monstertruck über den Streifenwagen von Harris und Proktor fährt, sieht man in der Nahaufnahme der beiden in der Windschutzscheibe die Spiegelung des roten Lichts auf dem Dach; obwohl kurz zuvor die rote und die blaue Lampe vom Dach des Streifenwagens gerissen wurden!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 54  |  Filmminute: 59
Als Hightower gegen den dicken Typen der Wilson High Gang kämpft, lässt dieser große Metallstücke auf Hightower fallen. Als sich dieser kurz danach davon befreit hat, hängt Hightowers Namensschild an der Uniform runter. Als der dicke Typ den schlechten Witz gemacht hat und Hightower ihn los lässt, ist in dieser Einstellung das Namensschild wieder völlig in Ordnung. Und nachdem Hightower den Typen K.O. geschlagen hat, hängt das Namensschild wieder runter; und wird erst jetzt wieder von Hightower befestigt!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 46  |  Filmminute: 49
In der Szene, als Fakler nach dem Stromausfall den Verkehr regelt, kann man sehen, dass die Fliegen, nach denen er mit den Lampen schlägt, an Fäden aufgehängt sind!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 33  |  Filmminute: 4
Als am Anfang des Films Captain Harris den Fuchsschwanz, der ihm von der Wilson High Gang an die Antenne montiert wurde hochnimmt, hält er diesen so dass er in nur mit einem Finger hochhält. Doch als kurz danach das Bild von Harris in der Zeitung gezeigt wird hält er auf diesem Bild den Fuchsschwanz mit vier Fingern hoch!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 30  |  Filmminute: 68
In der Szene als der "Big Boss" mit dem Korbwagen den Streifenwagen von Harris und Proktor rammt gehen das rote und das blaue Licht auf dem Streifenwagen dabei aus. Als kurz danach der Korb(mit Nick Lassard drin) hinterher kommt, und die beiden Lichter von dem Dach des Streifenwagens zieht, sind diese in dieser Szene wieder eingeschaltet!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 21  |  Filmminute: 12
In der ersten Besprechung, als Captain Harris die Aufmerksamkeit an sich gerissen hat, dreht Hightower an einem Stuhlbein von Harris´s Stuhl, worauf dieser, als Harris sich kurz danach wieder auf ihn setzt zusammenbricht. Als Hightower dann aus Harrris Blickwinkel gezeigt wird kann man sehen dass in dieser Einstellung der kaputte Stuhl wieder ganz ist, und auf seinem alten Platz steht!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 16  |  Filmminute: 19
In der Szene, als die Wilson High Gang in ihrem Versteck mit den Spielzeugwaffen spielt, schießt der Anführer einen Pfeil mit einem Gummisauger gegen die Scheibe, hinter der der Big Boss sitzt. In der nächsten Szene, als die beide Mitglieder die Waffen in die Schublade legen, ist der Pfeil an der Scheibe verschwunden!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 8  |  Filmminute: 68
In der Szene, als Tackleberry mit dem Monstertruck über den Streifenwagen von Harris und Proctor fährt, sieht man in der Nahaufnahme der beiden, wie sie sich vor dem Truck erschrecken; die beiden gucken dabei aber in die falsche Richtung. Nachdem der Big Boss den Streifenwagen mit dem Korbwagen rammte, drehte der Streifenwagen sich dabei um 180 Grad, so dass Tackleberry mit dem Truck von rechts kam; Harris und Proctor hätten nach rechts gucken müssen!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Schnittfehler: Nachdem Hooks am Anfang des Films dem Mann erklärt hat, wofür die Strafzettel sind, dreht sie sich in Richtung des Abschleppautos, um diesem ein Zeichen zu geben. Dabei guckt der Mann dann in dieselbe Richtung. In der nächsten Einstellung blickt der Mann aber plötzlich auf die Strafzettel, und dann erst guckt er in Richtung des Abschleppautos! [Anmerkung/Korrektur: In der Kürze der Zeit ist die Bewegung okay dargestellt.] Korrigieren
Als Jones bei dem Stromausfall in der Bar sein "Geräuschesolo" gibt, funktionieren sowohl die zur Bühne geneigten Strahler auf Jones Gesicht, wie auch Verstärkeranlage der Bar, ohne die diese Vorstellung nicht möglich wäre. [Anmerkung/Korrektur: Das sind keine Strahler, sondern Taschenlampen, die man deutlich sehen kann. Das Geräuschesolo ist offensichtlich ein Gag.] Korrigieren