dieSeher.de

Pretty Woman (1990) - Filmfehler

(Pretty Woman)


Regie:
Garry Marshall.
Schauspieler:
Richard Gere, Julia Roberts, Ralph Bellamy.

Bewertungspunkte: 117  |  Filmminute: 32
Als Vivian und Edward nach der ersten Nacht zusammen frühstücken, hat sie in einer Szene ein Croissant in der Hand. Es folgt ein Schnitt und aus dem Croissant ist ein (Reis-)Pfannkuchen geworden, von dem sie bereits abgebissen hat! [Zusatz: Im Anschluss beißt sie wieder vom Pfannkuchen ab. In der nächsten Szene müssten dann also zwei Bisse sichtbar sein. Es ist jedoch wieder nur der eine Biss zu sehen.]
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 99  |  Filmminute: 115
Am Ende des Films, als Edward die Feuerleiter zu Vivian hochsteigt, hat er einen kleinen Strauß Rosen in der Hand, etwa 3-4 Stück. Dann folgt ein Schnitt und man sieht wie sich Edward an der Wand entlang tastet. Nun hat er einen großen Strauß Rosen im Mund (etwa 10 Stück). Als er oben bei Vivian ankommt, hat er wieder den kleineren Strauß.
Gesehen von: madman83

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 75  |  Filmminute: 12
In den ersten Minuten des Films sieht man wie Vivian in einem Lotus Esprit einsteigt. Die nachfolgenden Szenen wurden von außen durch die Frontscheibe gedreht. Es fehlt wie bei fast allen Szenen eines Films, wo die Kamera auf der Motorhaube montiert ist, der Innenspiegel (hier beim Lotus). In den anderen Aufnahmen hingegen ist der Spiegel zu sehen.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 69  |  Filmminute: 54
In der Szene, als Vivian mit Edward zu einem Geschäftsessen geht, steht bei dem älteren Herrn ein Glas mit Eis. In der nächsten Kameraeinstellung ist dieses plötzlich weg, obwohl es niemand abgeräumt hat. Dann ist es plötzlich wieder da.
Gesehen von: Mimi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 68  |  Filmminute: 65
In der Szene, als Vivian Ward vom 2. Shoppen ins Hotel zurückkommt, läuft ein Hotelpage mit ihren Einkäufen vor ihr her. In der linken Hand trägt er ein paar schwarze Kartons + 2 weiße Kleidersäcke. In der rechten Hand trägt er eine rote Tüte, eine schwarz/weiße Tüte und einen großen weißen Kleidersack. In der Ansicht von hinten trägt der Page jetzt aufeinmal links auch etwas rotes (etwas verdeckt) Und in der rechten Hand trägt er jetzt aufeinmal eine riesengroße, beige Tüte, die man in der 1. Szene nie übersehen könnte.
Gesehen von: Der Held im Feld

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 58  |  Filmminute: 78
Nach dem Streit steht Vivian vor dem Aufzug und Edward will sie überreden, zu bleiben. Einmal hält sie mit einer Hand die Sachen von oben und in der nächsten Einstellung von unten fest.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 57  |  Filmminute: 65
Als Vivian von ihrem zweiten Einkauf ins Hotel zurück kommt (sie trägt ein weißes enges Kleid), trägt sie unter ihrem rechten Arm eine schwarze Handtasche. Schnitt! Der Hotelmanager wird eingeblendet, wie er ihr beeindruckt hinterhersieht. Schnitt! Vivian wird wieder eingeblendet und sie trägt die Handtasche unter dem linken Arm. Da sie aber noch andere Taschen bei sich trägt, konnte sie die Handtasche unmöglich in so kurtzer Zeit unter den anderen Arm klemmen.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 53  |  Filmminute: 77
Als Vivian und Edward nach dem Polospiel wieder im Hotelzimmer sind, will sie sofort ihr Geld haben und verschwinden. Edward zieht Geld aus seiner Jacke und wirft es auf die Bettkannte. Das Geld liegt dabei zum Teil auf seiner Jacke. Vivian geht ohne das Geld anzurühren. Edward dreht sich um und sieht das Geld auf der Bettkannte liegen, ohne dass es seine Jacke auch nur berührt.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 51  |  Filmminute: 23
Bei ihrem ersten Besuch im Hotelzimmer fragt Vivien nach dem Geld, bekommt es von Edward und steckt es in den linken Stiefel. Einige Minuten später zieht sie beide Stiefel und Strümpfe aus und das Geld ist weg.
Gesehen von: nehvada

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 48  |  Filmminute: 33
Kontinuitätsfehler: Als Vivian Edward den Krawattenknoten richtet, wird er einmal in Nahaufnahme gezeigt, dass es ein einfacher (schmaler) Knoten ist. Wie sie aber an ihm vorbeigeht und den Witz mit den Bänkern reißt, dreht er sich um und der einfache Knoten ist plötzlich ein Windsorknoten.
Gesehen von: eVe

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 47  |  Filmminute: 35
Als Vivian in der Badewanne liegt, während Edward mit seinem Kollegen telefoniert, hört sie mit einem gelben Walkman Musik und singt laut mit. Als er das Bad betritt, kann man sehen, wie das Kabel ihres Walkmans am Badewannerand nach innen hängt. In der nächsten Szene hängt es aber anders, obwohl sie den Walkman gar nicht berührt hat. [Anmerkung: Der Walkman ist mehrmals im Bild, beim vierten oder fünften Mal wurde er um 180 Grad gedreht. Beim nächsten Mal liegt er wieder anders herum. Man sieht dies am angeschlossenen Kabel. Mal ist es rechts unten und dann links oben.]
Gesehen von: Steffi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 34  |  Filmminute: 88
In der Szene, wo Vivian und Edward im Park auf der Decke liegen, zieht sie ihm die Schuhe aus. Die Kamara zeigt ein anderes Bild und wieder zu Vivian und Edward, er liest ihr etwas vor, dort hat er die Schuhe wieder an.
Gesehen von: Luu.!

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 28  |  Filmminute: 12
Als Vivian zu Beginn des Films in den Lotus einsteigt, schnallen sie und Edward sich an. In den folgenden Einstellungen (von vorne und von der Seite) sieht man aber, dass sie nicht mehr angeschnallt ist.
Gesehen von: Aldebaran

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 27  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Philip Stucket Vivian im Hotelzimmer überfällt, fliegt ihm die Uhr vom Handgelenk in dem Gerangel. Als er aber in der nächsten Einstellung ausholt, um sie zu schlagen, ist die Uhr wieder an seinem Handgelenk.
Gesehen von: Holla

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Als Vivian und Edward am ersten Abend (Vivian mit Perücke) das Hotel betreten, hat Dennis (Portier) Nachtschicht. Als Vivian am nächsten Tag vom Einkauf zurückkommt, arbeitet Dennis tagsüber. Am selben Tag, aber abends, als Vivian im weißen Bademantel zu Hotelbar geht, um Edward zu suchen, hat Dennis wieder Nachtschicht. Als die beiden sich gestritten haben und auch als sie zur Oper wollen, arbeitet Dennis wieder tagsüber. Er sollte zum Arbeiter des Monats nominiert werden, denn wer übernimmt schon eine ganze Woche lang Früh-, Mittel- und Nachtschicht...
Gesehen von: (unbekannt)
Korrigieren
Info zu dem Filmplakat oder auch Videocover: Es ist nicht nur extrem nachgebessert worden, sondern außer den Köpfen ist nichts von Gere und Roberts echt. Das fällt auf, wenn man zum Beispiel ihre Beine oder Oberweite ansieht! [Anmerkung: Der Körper, auf den Julia Roberts Kopf montiert wurde, gehört Shelley Michelle.]
Gesehen von: Die
Korrigieren
Am ersten Abend, als Vivian bei Edward im Hotelzimmer ist und sich im Fernsehen eine lustige Sendung ansieht, setzt er sich mit Anzug in einen Sessel. Sie legt sich auf ihn und zieht ihn aus. Sie zieht ihm die Krawatte aus und einige Szenen später ist diese Krawatte im Bild unten ganz kurz und klein zu sehen, er trägt sie noch immer. [Anmerkung/Korrektur: Nein, das ist nicht zu erkennen!] Korrigieren
Als Vivian in den ersten Minuten des Films aufwacht und sich fertig macht, bessert sie ihren Lackstiefel mit einem schwarzen Edding aus, den sie in der rechten Hand hält. Julia Roberts ist aber Linkshänderin, was darauf hindeutet, dass sie in dieser Szene gedoubelt worden ist. [Anmerkung: Ich bin selbst Linkshänderin und könnte trotzdem mit der rechten Hand sowas ausbessern, je nachdem um welches Bein es sich handelt, ist die rechte Hand manchmal sogar vorteilhafter.] Korrigieren
Detailinfo: Nach der ersten Nacht verlässt Edward das Penthouse. Vivian rennt lachend durch das Zimmer und lässt sich auf das Bett fallen - es ist erstaunlich, wie dreckig Fußsohlen sein können, wenn man frisch aus der Badewanne kommt! [Anmerkung/Korrektur: Das sieht mir eher wie Hornhaut aus...] Korrigieren
Als Vivian mit Edward im der Badewanne liegt, sieht man in der ersten Szene, wie Vivian ihren großen Zeh in die Wasserhahn steckt oder es versucht. Bei der Gesamtszene aber haben die beiden den Wasserhahn im Rücken. [Anmerkung/Korrektur: An dieser Badewanne sind zwei Wasserhähne installiert, welche sich gegenüberstehen. Das ist sehr gut zu erkennen als Edward mit dem Telefon das Bad betritt, wo Vivian gerade in der Badewanne sitzt und singt.] Korrigieren