dieSeher.de

Prinz aus Zamunda, Der (1988) - Filmfehler

(Coming to America)


Regie:
John Landis.
Schauspieler:
Eddie Murphy, Arsenio Hall, James Earl Jones, Madge Sinclair, Samuel L. Jackson.

Bewertungspunkte: 75  |  Filmminute: 28
Als Akeem und Semmi in Queens ankommen, bekommen sie ein Apartment "mit direktem Blick auf eine Mauer". "Ich habe die Wohnung früher mal an einen Blinden vermietet...", sagt der Vermieter. Man sieht die mit Graffiti besprühte Mauer vor ihrem Fenster. Am nächsten Morgen steht Akeem dann plötzlich auf dem Balkon und ruft auf die offene Straße. Semmi ist am Fenster neben ihm. Die Mauer ist wie durch Geisterhand verschwunden und auf einmal ist ein zweites Fenster vorhanden.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 58  |  Filmminute: 52
Als Semmi und Akeem die Scheibe bei McDowells reinigen, ändert sich die Seifenmenge an der Scheibe (oberer Rand).
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 51  |  Filmminute: 89
In der Szene bei McDowell zu Hause (gegen Ende) sitzt der Hund auf dem Klavierhocker. In einer Szene ist die Tastenabdeckung geschlossen, in der nächsten geöffnet.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 38  |  Filmminute: 11
Akeem fällt sein Stock im Trainingskampf herunter. Gleich danach macht er ein paar Rückwärtssaltos hintereinander. In dieser Szene ist aber der Stock auf dem Boden nicht meht zu sehen.
Gesehen von: KingQ

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 21  |  Filmminute: 99
Als Lisa und Akeem im Zug sind, nimmt Lisa die Ohrringe ab und wirft sie nach unten in Richtung Akeem. Akeem fängt sie, als wären sie von unten nach oben geworfen worden.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 18  |  Filmminute: 101
Zum Schluss des Films, als Akeem seiner zukünftigen Frau hinterher läuft, steigen beide in eine U-Bahn ein. Als sie wieder aussteigen, ist es eine andere U-Bahn (siehe Zug-Nr.).
Gesehen von: MPK8

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Nette Info nebenbei: Als Hakeem mit der "Süssen" den Hafen entlang schlendert, gibt er zwei Obdachlosen eine Tüte mit Geld - das er seinem Diener vorher in der Wohnung abgenommen hat - Diese zwei sind die Gebrüder Duke aus dem Film "Die Glücksritter" mit Murphy, in dem sie allerdings sehr reiche Leute spielten, die am Ende des Films von Eddy Murphy und Dan Akroyd ruiniert wurden!
Gesehen von: (unbekannt)
Korrigieren
In dem Friseur-Salon "My T-Sharp": Der Friseur ist Eddie Murphy und auch der weiße Opa wird gespielt von Eddie Murphy. Steht im Abspann, und wenn man es weiß, kann man es auch glauben, obwohl er wirklich gut verfremdet wurde. [Zusatz: Auch Arsenio Hall (der den Semmi spielt) ist zu sehen. Eddie Murphy spielt noch den Sänger bei der Spendenversammlung Randy Watson und Arsenio Hall spielt außerdem den Reverent Brown und die unhübsche Frau in der Disco. Jeder spielt also vier verschiedene Rollen.] [Anmerkung: Eddie Murphy spielt fünf Rollen: Prinz Akeem, Clarence, Randy Watson, Saul, Sanyu und Arsenio Hall spielt vier Rollen Semmi: Morris, Pfarrer Brown und ein Mädchen in der Bar-Szene.]
Gesehen von: Drachenfee
Korrigieren
Als Akeem und die anderen beim Basketball-Spiel sind, jubeln sie für beide Teams. Erst wirft das eine Team einen Korb und sie jubeln wie verrückt. Dann macht der Gegner einen Korb und sie jubeln ebenfalls wie verrückt. [Anmerkung/Korrektur: Vielleicht freuen sie sich über die "tollen" Körbe und haben keinen Favoriten! Die beiden haben doch gar keine Ahnung von Basketball und jubeln daher einfach weiter, was ihnen ja auch viele böse Blicke einbringt!] Korrigieren