dieSeher.de

RoboCop 3 (1993) - Filmfehler

(RoboCop 3)


Regie:
Fred Dekker.
Schauspieler:
Robert John Burke, Mario Machado, Remy Ryan.

Bewertungspunkte: 31  |  Filmminute: 91
In der Schlussszene rettet Robocop die Frau und das Mädchen mit dem Jetpack. Da kann man ganz deutlich die Seile sehen, an denen er hängt!
Gesehen von: Robert

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 27  |  Filmminute: 69
Im letzten Drittel des Films verfolgt Robocop die Bösen, die in einem Lieferwagen unterwegs sind. In der einen Szene sieht man Robocop von vorne und das Verdeck seines Wagens ist abgerissen. In der nächsten Szene wird mit einem Granatwerfer auf Robocop geschossen und da fliegt erst das Verdeck durch die Explosion weg!
Gesehen von: Robert

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 17  |  Filmminute: 89
Als RoboCop am Ende von den beiden Ninja-Robotern umkreist wird, sieht man in einer Großaufnahme zusammen mit McDaggert (kurz bevor die beiden Ninjas über ihn springen), dass der Ninja mit dem intakten Gesicht hinter ihm ist. Beim direkten Schnitt danach ist es dann der mit dem zerschossenen Gesicht, der hinter RoboCop ist.
Gesehen von: Dr. Korinthe

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 11  |  Filmminute: 90
Als am Ende die beiden Ninjas über RoboCop springen, kann man bei der Landung am rechten Rand kurz eine Landematte sehen.
Gesehen von: Dr. Korinthe

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Kontinuität: Zum Schluss wird erwähnt, dass die Androiden zum Schutz vor Defekten einen Selbstzertörungsmechanismus aktivieren, und somit in 20 Sekunden alles im Umkreis von 10 Metern zerstört wird. Dies geschieht dann auch. Allerdings hat Robocop schon zuvor einen dieser Androiden zerstört, bei welchem aber keine Selbstzerstörung auftrat. [Anmerkung/Korrektur: Das stimmt so weit, aber es muss auch mit dem Koffer, ich denke das ist die Bombe, zu tun haben. Immerhin wird da die verbleibende Zeit angezeigt. Es waren übrigens auch etwas mehr als 20 Sekunden. Beim ersten Androiden war dieser Koffer noch nicht aufgestellt, wahrscheinlich noch nicht "scharf", und deswegen gab es dann auch keine Explosion. Immerhin wurde der Koffer erst aufgestellt, nachdem bekannt wurde, dass Robocop wieder mitmischt.] Korrigieren