dieSeher.de

Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts (1985) - Filmfehler

(Rocky IV)


Regie:
Sylvester Stallone.
Schauspieler:
Sylvester Stallone, Talia Shire, Burt Young, Carl Weathers, Brigitte Nielsen, Dolph Lundgren.

Bewertungspunkte: 74  |  Filmminute: 31
Bei Apollos KO liegen seine Arme mal beim Kopf und mal bei der Hose.
Gesehen von: Innuendo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 66  |  Filmminute: 26
Kurz vor Apollos Kampf gegen den russischen Boxer kommt Apollo mit weißen Boxhandschuhen raus. Dann zeigt er während der Ankündigung durch den Moderator mit einer Hand Richtung Drago "Ich mach dich fertig!". Diese Hand ist weder bandagiert noch hat sie einen Boxhandschuh an. Nach dem nächsten Schnitt sind dann seine beiden Hände wieder in den weißen Boxhandschuhen.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 51  |  Filmminute: 32
Bei der Beerdigung von Apollo kann man in der Sonnenbrille von Rocky für einen Augenblick einen Scheinwerfer erkennen.
Gesehen von: Boesch

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 50  |  Filmminute: 14
Als Apollo Ivan Drago im Fernsehen gesehen hat, fährt er zu Rocky und fragt ihn nach seiner Meinung, ob er gegen den Russen antreten solle. Dabei gucken sie ihren 2. Kampf und man kann kurz erkennen, dass sie sich gerade erst die erste Runde anschauen. Doch schwenkt die Kamera wieder zu Rockys und Apollos Gespräch, und wenn man genau hinhört, kann man hören, wie der Moderator des Kampfes keine 15 Sekunden später sagt: "Rocky Balboa ist der neue Weltmeister im Schwergewicht.". Der Kampf ging über 15 Runden, wie kann er dann schon nach nicht mal einer Minute fertig sein?! [Anmerkung: Nicht nur das: Auch gehen nach diesem Kommentar das Zuschauerraunen und vor allem die Schlaggeräusche weiter.]
Gesehen von: Marc-Andre

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 43  |  Filmminute: 45
Kontinuität: Als Rocky sich von seinem Sohn verabschiedet, bevor er zum Kampf nach Russland fliegt, nimmt er ihn in den Arm. Dabei ist seine linke Hand zu sehen und ganz deutlich, dass sich am kleinen Finger dieser Hand kein Ring befindet. Nach der Umarmung sagt er dem Jungen noch, dass dieser sich um den Roboter kümmern soll und streicht ihm wieder mit der linken Hand über die Wange. Nun befindet sich am kleinen Finger ganz eindeutig ein Ring!
Gesehen von: Leia

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 40  |  Filmminute: 47
Die Leibwächter in Russland fahren einen Mercedes W 108 280 SEL 4,5. Dieses Modell mit V8 4520 ccm Motoren mit 198 PS wurden ausschließlich für den amerikanischen Markt hergestellt und ausgeliefert.
Gesehen von: franki67

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 39  |  Filmminute: 69
In der ersten Runde des Kampfes zwischen Rocky und Drago sieht man beim Schnitt auf Paulie und Duke, dass diese Blutflecken an ihren Mänteln haben, obwohl der Kampf grade erst begonnen hat, was ansich ja schon ein Fehler ist. Aber als Rocky dann am Ende der ersten Runde in seine Ecke geht und Paulie und Duke ins Bild kommen, sind ihre Mäntel wieder blütenweiß!
Gesehen von: Leia

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 28  |  Filmminute: 50
Als Rocky und Co. in Sibirien landen, regt sich Pauli darüber auf, dass sie keinen Fernsehen haben und er somit dass Football-Endspiel nicht sehen kann. Rockys Kampf ist am 25.12. Das Endspiel findet aber immer am zweiten Sonntag im Februar statt, also hat Pauli noch genug Zeit, wieder zurück zu fliegen.
Gesehen von: tsk0102

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 26  |  Filmminute: 60
Als Rocky am Schluss des Trainings den Berg erklimmt, kann man im Schnee die Spuren von vorhergehenden Versuchen erkennen.
Gesehen von: Boesch

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Rocky hat den Drago-Kampf eindeutig verloren. Durch K.O in Runde 1. Als man Rocky in Nahaufnahme am Boden liegen sieht, ist der Ringrichter bereits am zählen. Die erst Zahl, die man hören kann, ist "jetiry" (4). Der Ringrichter zählt korrekt, wenn auch in schlechter Aussprache weiter bis "djevit" (9, kann man wenn man die erste Zahl erkennt auch auf Deutsch mitzählen!) und als er dann die nächste Zahl "disit" (10, klingt bei ihm wie "didasche"?) sagt ist Rocky immer noch nicht so auf den Beinen, dass der Kampf weitergehen könnte. Eindeutiger K.O also. Da man aber argumentieren könnte, der Ringrichter lässt den Kampf weiterlaufen, weil er von Dragos Überlegenheit so überzeugt ist, dass er einen noch klareren K.O erwartet, und so dem TV-Publikum in den USA die "Rückständigkeit und Schwäche ihres Systems" verdeutlichen will, nur als Info.
Gesehen von: Tango
Korrigieren
Info: Was immer Drago während seines Trainings gespritzt wird, es wird definitiv am falschen Ort appliziert. Ob es nun tatsächlich Anabolika oder sonstige Substanzen sind, so etwas wird immer i.m. verabreicht. Und auch wenn man jetzt darüber streiten kann, ob die vielleicht noch den Deltoideus oder den Trapezmuskel getroffen haben (was ich bezweifle, so wie das aussieht). Aufgrund der Menge der Substanz hätte das mindestens in den Oberschenkel, oder noch besser ins Gesäß injiziert werden müssen! Ich habe in der Krankenpflegeausbildung gelernt: bis 2ml in die Oberarmmuskulatur, bis 5ml in die Oberschenkelmuskulatur und bis 10 ml in die Gesäßmuskulatur.
Gesehen von: Leia
Korrigieren
Info: Bei den Dreharbeiten hat Dolph Lundgren versehentlich Stallone den Brustkorb eingedrückt.
Gesehen von: skuendie
Korrigieren
Nachdem Rocky Adrian erzählt, dass er gegen den Russen antreten wird, hat er einen Rückblick zum Kampf mit Mr. T, wie er getroffen wird und auf die Matte fällt. Er trägt hier Apollos USA-Shorts, die er aber nicht vor dem zweiten Kampf bekommen hat. [Anmerkung/Korrektur: Rocky hat bei dem K.O. Schlag ganz normal die goldene Shorts an, die er auch beim Kampf damals trug.] Korrigieren
Ganz am Anfang präsentiert Rocky seinem Sohn sein blaues Auge, was er beim kleinen Fight mit Apollo abbekommen hat. Als er ins Haus eintritt, ist das Auge wieder weg und er kann Paulie zum Geburtstag grüßen [Anmerkung/Korrektur: Das Auge ist immernoch blau, als er Pauly gratuliert. Sogar als er am Abend mit Adrian im Bett liegt und sie ihren "beinahe Hochzeitstag" feiern, ist es noch blau.] Korrigieren
Als Rocky sich ins Auto setzt und sich alles noch mal durch den Kopf gehen lässt, denkt er auch an den Kampf Creed - Drago. Da hat Drago die gelbe Shorts an. Ein paar Schnitte weiter hat Drago die rote Shorts an, die er beim Kampf gegen Rocky an hat. [Anmerkung/Korrektur: Drago hat in jedem Rückblick die gelben Hosen an und bei den Hosen ist nur der Gummieinzug am Bauch rot. Das heißt, das ist dieselbe Hose wie beim Kampf.] Korrigieren
Nachdem Rocky das Gespräch mit seiner Frau unten an der Treppe geführt hat und dann mit seinem Auto davondüst, denkt er über verschiedene Szenen aus seiner und Apollos Karriere nach. Auch sieht er dabei schon Drago, wie der schon total ramponiert dasteht, diese Szene passiert aber erst im Realen am Ende des Films, vor bzw. während des Kampfes. [Anmerkung/Korrektur: Ja, das passiert erst am Ende des Films, aber so stellt er sich seinen Sieg über Drago in seiner Phantasie vor] Korrigieren
Rocky erwähnt im Bett bei Adrian, dass sie ihn vor fast neun Jahren geheiratet hat. Kann aber nicht sein, weil die beiden nach dem ersten Apollokampf geheiratet haben - nach dem zweiten waren sie also ein Jahr verheiratet, da dieser ein Jahr später stattfand. Alle Teile folgen direkt aneinander und im dritten Teil erklärt Mickey Rocky, dass er abgebaut hat und er ihn daher nicht mehr trainieren will, weil er nicht mehr so bissig ist, wie vor drei Jahren beim Titelgewinn. Der vierte Teil beginnt - wie jeder Rocky - direkt mit dem Ende des vorherigen Teils und daher kann im vierten Teil nicht von neun Jahren Ehe die Rede sein, sondern eher von vier. [Korrektur: Neun Jahre ist durchaus richtig. Rocky 2 spielt ein Jahr nach dem ersten, Rocky 3 spielt 3 Jahre nach dem zweiten und Rocky 4 spielt 5 Jahre nach Teil 3. 1 + 3 + 5 sind neun Jahre.] Korrigieren
Beim finalen Todesschlag von Drago gegen Apollo sieht man, dass der Russe vorher mit der linken Faust ausholt, aber im darauffolgenden Bild wird Apollos Kopf von der rechten Faust getroffen. [Anmerkung/Korrektur: Auch in der Nahaufnahme ist es die linke Faust!] Korrigieren