dieSeher.de

Rocky V (1990) - Filmfehler

(Rocky V)


Regie:
John G. Avildsen.
Schauspieler:
Sylvester Stallone, Talia Shire, Burt Young, Sage Stallone.

Bewertungspunkte: 50  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Im vierten Teil ist der Sohn etwa 10 Jahre alt und im fünften Teil etwa 15. Schon komisch, da Rocky im vierten Teil noch seinen Sohn nach dem Kampf gegen den Russen grüßt und im fünften Teil als Rocky aus der UDSSR nach Hause kommt, kann es sich höchstens um zwei Wochen handeln. Sein Sohn altert also in zwei Wochen um ca. 5 Jahre.
Gesehen von: Chandler

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 38  |  Filmminute: 92
Beim Kampf Rocky gegen Tommy befindet sich das Logo an Tommys Sweater auf der anderen Seite, nachdem Duke sagt: "Ich will, dass du ihn fertig machst!". Die Szene wurde wohl gespiegelt.
Gesehen von: novan

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 37  |  Filmminute: 3
Zu Beginn des Films in der Kabine nach dem Kampf gegen Ivan Drago, nachdem Rocky fertig mit seiner Dusche ist, will Rocky Adrian rufen lassen. Duke, gespielt von Tony Burton, kommt in die Kabine rein und Rocky ruft zu ihm: "Tony!". Hat Duke einen Spitznamen "Tony" in ROCKY V? Später sagt Rocky, dass man Duke Bescheid sagen soll, dass er wieder boxen will. Was denn nun? Einmal Tony und dann Duke. [Anmerkung/Korrektur: Der vollständige Name von Rockys Trainer ist Tony Duke. In Rocky II, als Duke noch Apollos Trainer war, sagt bereits Apollo zu ihm z.B.: "Ich weiß gar nicht, wovor du Angst hast, Tony?".] [Anmerkung/Korrektur: Auf der Pressekonferenz steht vor Duke ein Schild, dass ihn eindeutig als "Duke Evers" ausweist. Hier ist fehlerhafterweise der reale Name des Schauspielers Tony Burton angesprochen worden. Das ist auch in der englischen Fassung so.]
Gesehen von: Ercan Patlar

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 26  |  Filmminute: 66
Rocky führt an Heiligabend ein Streitgespräch mit seinem Sohn. Nachdem der Sohn mit seinen Freunden das Haus verlassen hat, trägt Rocky plötzlich einen anderen Rollkragenpullover. Die Farbe ist zwar immernoch die gleiche, jedoch hat der Pulli auf einmal ein anderes Muster als vorher. [Anmerkung: Ich denke nicht, dass es ein anderer Pullover ist. Es ist sicher immer derselbe. Allerdings hat er nur auf einer Seite dieses Zopfmuster und Rocky trägt dieses mal vorne und mal hinten! In den Szenen "Streit im Keller" und "Übergabe der Geschenke im Wohnzimmer" wechselt die Seite laufend!]
Gesehen von: Cantaloop

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Info: Rocky hat in jedem Teil eine neue Villa. In Rocky V hat er am Anfang, bevor er wieder arm wird, eine riesige Villa nur von Bäumen umgeben. In Rocky IV wohnte er in einem größeren Haus in einem Dorf oder einer Stadt, jedenfalls gibt es Nachbarhäuser. Er war nur ein paar Monate in Russland und hat plötzlich ein neues Haus? [Anmerkung: Warum auch nicht? Seine Frau ist ja in den USA geblieben, die kann ja das neue Haus gekauft/gemietet haben?] [Anmerkung: Nein, seine Frau kam auch ein paar Tage später nach Russland. Natürlich könnte das sein, aber warum sollte sie ohne sein Wissen eine neue Villa kaufen. Außerdem sagt Rocky, als sie zurück kommen: "Ist das schön, wieder zu Hause zu sein." Ich glaube, er wäre verwundert gewesen, wenn auf einmal sein Zuhause ein anderes ist. Und abgesehen davon, hat er in Rocky III wieder ein ganz anderes Haus als in Teil IV und V.] [Korrektur: Es soll aber auch Leute geben, die mehr als ein Haus haben.] Korrigieren