dieSeher.de

Safe House (2012) - Filmfehler

(Safe House)


Regie:
Daniel Espinosa.
Schauspieler:
Ryan Reynolds, Denzel Washington, Vera Farmiga, Brendan Gleeson.

Bewertungspunkte: 9  |  Filmminute: 32
Bei der Verfolgungsjagd durch Kapstadt rammt der Wagen der Verfolger den BMW mit Matt Weston und Tobin Frost. Man kann daraufhin sehen, dass das Nummernschild des Verfolgerwagens runterhängt. In der nächsten Szene ist es wieder an Ort und Stelle.
Gesehen von: Profisucher

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 8  |  Filmminute: 67
Tobin Frost trinkt sein Weinglas aus. Als er es abstellt, ist das Glas wieder etwas gefüllt.
Gesehen von: cengoman

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Als das CIA-Kommando im Safe House das Waterboarding an Frost ausführt, geschieht das grundfalsch. Frost wird da einfach auf seinem Stuhl ca 45 Grad nach hinten gekippt. Beim echten Waterboarding liegt der zu Verhörende aber flach und vor allem muss sein Kopf tiefer als die Füße liegen, damit das Wasser zwar in die oberen Atemwege, aber nicht in die Lunge eindringen kann (man hat nur das Gefühl, zu ertrinken, ohne es jedoch wirklich zu tun).
Gesehen von: Hondo
Korrigieren