dieSeher.de

Scary Movie (2000) - Filmfehler

(Scary Movie)


Regie:
Keenen Ivory Wayans.
Schauspieler:
Marlon Wayans, Shawn Wayans, Shannon Elizabeth.

Bewertungspunkte: 59  |  Filmminute: 24
Als Cindy beim Rektor ist, liegt dessen Brille erst auf dem Schreibtisch und verschwindet dann. Es ist aber niemand da, der sie weggenommen haben könnte.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 56  |  Filmminute: 33
In der Szene, in der der Maskierte Cindy anruft und dabei hinter der Couch liegt, sieht man in der Nahaufnahme das Handy rechts am Ohr. Als Cindy ihn sieht, hat er aber an der rechten Hand den Haken und hält das Handy links.
Gesehen von: Nukem011

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 37  |  Filmminute: 44
In der Mädchenumkleide machen sich die Mädels über Cindy lustig. Diese sagt: "Das ist keine Scheiße. Ihn gibt es wirklich." Währenddessen ist das Mädel hinter Buffy erst nackt und hat dann urplötzlich ein Handtuch umgeschlagen.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 28  |  Filmminute: 14
Bevor sie denn Fischer überfahren, steht der Blonde auf und schaut beim Schiebedach raus, vorher ist die Jack-Daniels-Flasche leer. Als er dann draußen steht, ist die Flasche wieder voll.
Gesehen von: sonja

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 28  |  Filmminute: 30
Buffy nimmt den Strauß von der alten Miss entgegen, diese wendet sich enttäuscht ab. Die Kameraperspektive wechselt und plötzlich sieht man die Ex- Miss fröhlich klatschend.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 21  |  Filmminute: 27
Als Greg aus der Männerumkleide sich mit seinen Freunden bei dem Springbrunnen trifft und ihnen das peinliche Foto zeigt, sagt Cindy: "Nein, ich meinte diese anonyme Nachricht. Ich hab' auch eine gekriegt." Zu diesem Zeitpunkt steht Buffy, Gregs Freundin, noch direkt neben Cindy. Als Cindy dann sagt: "Irgendjemand weiß Bescheid!", steht Buffy weiter rechts von Cindy und spielt mit ihrem Lockenstab.
Gesehen von: Unbekannt

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 20  |  Filmminute: 10
Beim Weg vom Parkplatz zur Schule gibt Cindy einem Penner ihr Pausenbrot. Dabei verändert sich von einem Schnitt zum anderen der Hintergrund. Erst ist die Straße leer, dann steht ein PKW am Straßenrand. Und es verschwinden Personen, während andere auftauchen.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 11  |  Filmminute: 68
Bobbys Hemd ist, als er den Kiffer erschießt, anders verschmiert als danach in der Küche (gut zu sehen am Schriftzug).
Gesehen von: PoiSoN

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 4  |  Filmminute: 57
Das dicke Mädel holt Bier aus der Garage und wird dabei vom Killer erschreckt. Sie lässt eine Flasche fallen und hat die linke Hand frei. Nach einem Kamerawechsel hält sie die verbliebene Flasche plötzlich in beiden Händen.
Gesehen von: EinFremder

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 2  |  Filmminute: 42
Während des Dialogs zwischen Cindy und Bobby in der Cafeteria sieht man haufenweise Statisten hin und her laufen, die im nächsten Schnitt auf einmal weg sind, besonders gut am Ende zu sehen, da gehen drei Statisten aus Cindys Richtung direkt an Bobby vorbei und eine Viertelsekunde später sind diese weg.
Gesehen von: PoiSoN

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Ganz lustig sind die beiden Arbeitstitel zu Scary Movie: "Last Summer I Screamed Because Halloween Fell On Friday the 13th" (Letzten Sommer habe ich geschrien, weil Halloween auf Freitag, den 13. fiel), und "Scream If You Know What I Did Last Halloween" (Schrei, wenn du weißt, was ich letztes Halloween getan habe)! [Anmerkung: "Scream if you..." gibt es natürlich auch als eigenständigen Film und nicht nur als Name für den Arbeitstitel von Scary Movie.]
Gesehen von: dsfdsf
Korrigieren
Info: In der Szene, in der Carmen Electra mit dem Baseballschläger auf die Tür zugeht (kurz bevor sie die kleinen Kinder schlägt), kann man rechts an der Wand ein "Scream" - Poster sehen (man muss gut aufpassen, denn es ist nur kurz zu sehen)!
Gesehen von: Carmelo
Korrigieren
Lustiges Detail: Als das mollige Mädchen auf der Party in die Garage geht, um Bier zu holen, kann man kurz alle Bierflaschen im Kühlschrank sehen. Achtet mal auf die Etiketten, zum Beispiel gibt es "Killer", anstatt "Miller" Bier.
Gesehen von: prisee
Korrigieren
Info: Der ausgepeitschte Afro-Amerikaner auf der Amistad II (im Vorspann) ist der Regisseur des Films, Keenen Ivory Wayans. Er ist der Bruder von Ray (Shawn Wayans) und Shorty (Marlon Wayans).
Gesehen von: Matthias
Korrigieren
Während Gail versucht nähere Infos zu dem Mord aus Doofi rauszukriegen, kann man auf ihrem Wagen lesen: "You´re dead, i´m rich". Ist ein ganz lustiges Detail! [Anmerkung/Korrektur: Das ist der Titel ihres Buches (sie erwähnt es bei ihrer Vorstellung).]
Gesehen von: Roan
Korrigieren
In der Szene im Kino kann man im Vorspann als Text folgendes lesen: "The following peeview has been assproved for immature audiences only. If you can read this you are too close. Pee Pee Poopy Boogers Farts Butthole.“ und im kleineren Kästchen darunter: "We thought it would be funny to put this here. Kiss our asses and take it off pause."
Gesehen von: Roan
Korrigieren
In der Szene, in der "Ich weiß was du letzten Sommer getan hast" veralbert wird, fahren die Teenager einen Fischer um und der BMW dreht sich. Hier sieht man, dass rechts vom Betrachter aus das Licht brennt, obwohl es kaputt ist. Im nächsten Take sieht man, dass es kaputt ist und nicht mehr leuchtet! [Korrektur: Ich kann hierin keinen Fehler entdecken!] Korrigieren
In der Anfangsszene wirft Buffy das Kleid weg. Später, als sie an der Stelle weitergehen, liegt aber kein Kleid am Boden. [Korrektur: Weil sie es ins Cabrio von Cindy geworfen hat.] Korrigieren
Am Anfang, als es an der Haustür klingelt, stehen neben der Tür zwei Tische. Auf dem linken liegt nichts. Als sie die Tür schließt und der Killer hinter ihr steht, liegen auf dem Tisch plözlich vier Gegenstände. [Korrektur: Da der Film eine Parodie ist, sollte man mit keiner wirklichen Logik rechnen; außerdem wäre es einfach nur dumm die Gags schon zu früh zu verraten! Die vier Gegenstände erscheinen erst dann so spät, damit der Witz nicht so schnell erraten wird. Und aus diesem Grunde ist das kein Fehler, sondern pure Absicht der Regie!] Korrigieren
In der Szene, in der Scream mit Cindy kämpft und sie ihn im Matrix-Style durchs Fenster kickt, sieht man, dass er mit einem weißen Seil gezogen wird. [Anmerkung/Korrektur: Auf DVD ist kein Seil zu sehen!] Korrigieren
Als Cindy bei Buffy übernachtet und die Mutter sagt, dass es ein Anruf für Cindy, steht Cindy auf und die Mutter geht aus dem Zimmer. In der nächsten Szene ist Cindy am Telefon und die Mutter steht direkt neben ihr, obwohl sie doch gerade gegangen war. Als die Mutter dann Doofy holen will, rennt sie rufend nach links. Doch Doofy kommt aus dem rechten Zimmer! Wo ist die Mutter dann hingerannt? [Korrektur: Sie sucht Doofy, d.h. sie weiß nicht, wo er sich aufhält und will ihn jetzt ausfindig machen. Wenn Sie wissen würde, wo er ist, müssten sie ihn ja nicht suchen.] Korrigieren
Als die Kids am Springbrunnen sitzen, hat der Farbige einen gelben Hefter in der Hand. Dann wird der Rückblick mit dem Fischer gezeigt und danach ist der Hefter blau! [Anmerkung/Korrektur: Er hat einen blauen und einen gelben Hefter in der Hand, bevor die Szene mit dem Fischer gezeigt wird, danach hat er den blauen und den gelben Hefter immernoch in der Hand.] Korrigieren
Cindy und Brandy warten vor der Schule auf Buffy. Diese steigt etwa 50m entfernt aus dem Auto ihres Vaters. Und noch während eines Satzes steht Buffy plötzlich direkt vor den beiden. [Anmerkung/Korrektur: Der Abstand zu Auto beträgt vielleicht 20 Meter...] Korrigieren