dieSeher.de

Scooby Doo 2: Die Monster sind los (2004) - Filmfehler

(Scooby-Doo 2: Monsters Unleashed)


Regie:
Raja Gosnell.
Schauspieler:
Freddie Prinze jr., Sarah Michelle Gellar, Matthew Lillard, Seth Green, Peter Boyle.

Bewertungspunkte: 32  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Nachdem die Pfeile im Auto stecken und sie zurückfahren und damit den Geist ins Wasser stoßen, fahren sie wieder vorwärts, dabei sind die Einschüße der Pfeile weder außen noch innen zu sehen.
Gesehen von: maumi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 30  |  Filmminute: 47
Velma geht auf das Loch in der Wand zu, das zur Monstermaschine führt. Sie hat die Hände in ihrer typischen Geste auf den Rücken gelegt. Dann sagt sie "Hey gang." Die Kameraperspektive wechselt und sie steht mit den Händen seitlich am Körper. Ein Schnittfehler.
Gesehen von: antjekuh

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 28  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Shaggy und Scooby haben versehentlich ein Loch in die Wand des Geheimlabors gesprengt. Die anderen machen ihnen Vorwürfe. Dabei geht Velma auf das Loch zu. Von innen durch das Loch sieht man, wie sie die Hände vor den Körper hebt. Sie spricht die Gang an, der Blickwinkel wechselt und Velma steht in der für sie typischen Haltung mit den Häden auf dem Rücken vor dem Loch. Klassischer Schnittfehler.
Gesehen von: antjekuh

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren