dieSeher.de

Sein oder Nichtsein (1942) - Filmfehler

(To Be or Not to Be)


Regie:
Ernst Lubitsch.
Schauspieler:
Jack Benny, Carole Lombard, Robert Stack.

Bewertungspunkte: 30  |  Filmminute: 69
Im Terminplaner des SS-Gruppenführers stehen auffällig viele Namen mit Umlautbuchstaben ("Stürmer", "Löwe", etc.) und auch der Titel "Gruppenführer" ist ebenso wie das Datum ("Dienstag, 16. Dezember") in Deutsch zu lesen. Dennoch lautet der 11:00-Uhr-Termin: "Staff-meeting", und auch die Rang-Abkürzungen ("Col." und "Capt.") sind englisch.
Gesehen von: Florian S.

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 9  |  Filmminute: 79
Als man den Terminplan von SS-Gruppenführer Ehrhardt sieht, steht dort als 10:30-Uhr-Termin: "Maria Tura" (durch Lichteinfall hervorgehoben). Als diese mit dem SS-Gruppenführer spricht, meint dieser, den Tod von Professor Siletzky beklagend: "Der arme Professor, ich war heute Nachmittag mit ihm verabredet - er hätte jede Minute hier sein müssen." (Dass die Verabredung mit dem Professor tatsächlich um 10:30 Uhr hätte stattfinden sollen geht auch aus einem vorhergehenden Telefongespräch der beiden hervor.)
Gesehen von: Florian S.

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren