dieSeher.de

Sleepers (1996) - Filmfehler

(Sleepers)


Regie:
Barry Levinson.
Schauspieler:
Brad Pitt, Kevin Bacon, Billy Crudup, Robert De Niro.

Bewertungspunkte: 55  |  Filmminute: 134
Am Ende des Films in der Bar sitzen Michael und die anderen am Tisch. Michael hat seine Zigarette in einer Kameraeinstellung in der rechten Hand. Bei der nächsten Einstellung wird von seiner rechten Kopfseite aus gefilmt. Hier sieht man die Zigarette im rechten Mundwinkel. Anschließend zeigt die Kamera wieder den ganzen Tisch und er hält die Zigarette wieder in der Hand.
Gesehen von: Friesy

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 36  |  Filmminute: 20
Als die Jungs auf der Dachterrasse in der Sonne liegen, ist im Hintergrund das Hochhaus One Penn Plaza zu sehen. Die Szene spielt 1966/67, das One Penn Plaza wurde aber erst 1972 erbaut.
Gesehen von: Dirk Stichweh

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 36  |  Filmminute: 42
Als der Pater Bobby den einen Jungen während des Gefängnisaufenthaltes besucht und er ihm die Hand gibt, ist oben kurz das Mikro im Bild zu sehen.
Gesehen von: Profisucher

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Synchronisationsfehler: Als John und Tommy 1981 in die Bar kommen und Shakes die beiden beschreibt, erzählt er, dass sie immer wieder im Knast waren, Killer sind, usw. Bei Tommy erzählt er auf Deutsch, dass dieser mit 17 seinen 1. Mord begangen hat, und dafür 40 $ bekommen hat. Sieht man sich die Szene jedoch auf Englisch an, ist dort von 50 $ die Rede... So schwer kann das Übersetzen dieser Zahl doch nicht sein oder?
Gesehen von: jellybelly
Korrigieren
Info: Gegen Ende des Films ist Shakes drauf und dran die früheren Wärter dranzukriegen und trifft sich mit 2 Polizeibeamten in einem Auto. Es folgt ein Gespräch, einer der Polizisten ist scheinbar schwer beeindruckt, wieviel Beweise Shakes gesammelt hat und sagt zu ihm: "Hey Eliot Ness, falls ich mal bei Dir verscheißen sollte, ruf mich an, gib mir die Chance mich zu entschuldigen". Kevin Costner spielt in "Die Unbestechlichen" einen Ermittler, der es schafft, Al Capone hinter Gittern zu bekommen. Sein Name: Eliot Ness.
Gesehen von: Filmfreund
Korrigieren