dieSeher.de

Step Up to the Streets (2008) - Filmfehler

(Step Up 2 the Streets)


Regie:
Keine passenden Datensätze gefundenSchauspieler:
Keine passenden Datensätze gefunden
Bewertungspunkte: 38  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Bei dem letzen Tanz der Crew tanzen die Jungs einmal mit Jacken etc., also Regenkleidung, und in der anderen Einstellung haben sie plötzlich ihre normale Kleidung, also T-Shirts usw an, dann wechselt es nochmal zur Regenkleidung und wieder zurück. Das alles während dem Tanz.
Gesehen von: Sudrow

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 32  |  Filmminute: 87
Als Moose am Schluss mit Sophie aufgeregt über den Tanz diskutiert, hat er sein Cap nach hintenrum an. Als Sophie ihn küsst, hat er das Cap nach vorne an. Als er jedoch fassunglos guckt, ist das Cap wieder nach hintenrum.
Gesehen von: Mirei

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 25  |  Filmminute: 94
Als Chace in der letzten Szene zu Andie zurückkehrt, ist seine Jacke trotz dem starken Regen ungewöhnlich trocken!
Gesehen von: Vani

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 23  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In der Szene, in der Moose zu seinem Klingelton auf der Treppe tanzt, sieht man, wie er sein Schultasche ablegt. Diese bleibt aber nicht liegen, sondern fällt die Treppe runter. Im nächsten Schnitt aus der gleichen Perspektive liegt die Tasch auf einmal wieder dort, wo er sie abgelegt hat.
Gesehen von: Batzi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 22  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Am Ende des Filmes, in der letzten Tanzszene tanzt der Typ mit dem Hut und hat abwechselnd mal einen Hoodie an und in der nächsten Einstellung wieder nicht, es wechselt mehrmals.
Gesehen von: Lindsey

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 20  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als zu Ende des Films Andies Crew ihre Show auf der Straße abgezogen hat unterhält sich Moose mit Sophie. Dabei trägt er eine rote Basecap, welche zwischen den Schnitten ständig wechselt - mal ist das Schild vorne, mal hinten.
Gesehen von: Metropolis Babtown

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 19  |  Filmminute: 64
Als Andy von Direktor Collins der Schule verwiesen wird, redet sie danach mit Chase. Der müsste aber noch ein blaues Auge haben, weil er einen Tag zuvor von einigen Leuten der 410 verprügelt worden ist.
Gesehen von: Mone10

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 15  |  Filmminute: 13
Kontinuität: Tyler Gages Cappie ist beim Tanz gegen Andie mit dem Schirm nach vorne ausgerichtet, obwohl der Schirm in dem Augenblick noch nach hinten zeigen müsste. Die genaue Stelle ist die Kameraaufnahme von Tyler von vorn, nachdem er den Salto vom Pult mit darauffolgender Drehung durchgeführt hat.
Gesehen von: Juhilo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 9  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In der Abschlusstanzszene rollt sich ein Tänzer über Andy, die gebeugt, mit dem Oberkörper nach links, auf der Straße steht. Man sieht auch die anderen Tänzer.Dann Schnitt und Andy ist mit dem Tänzer allein auf der "Tanzfläche" und ihr Oberkörper ist nach rechts gebeugt.
Gesehen von: Penthasilia

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Als Andies Crew auf die Straße zum tanzen geht, herrscht fast vollkommene Dunkelheit, lediglich weit im Hintergrund sind einzelne Straßenlaternen zu sehen. Um dem Abhilfe zu schaffen, werden etwa fünf Autos in eine Reihe gestellt, welche ihre Hauptscheinwerfer anstellen. Ein paar Momente später sind allerdings im Hintergrund Flutlichter zu sehen, welche das Ganze nahezu perfekt ausleuchten. [Anmerkung/Korrektur: Man sieht kurz, wie jemand die Flutlichter anstellt. Es ist somit kein Fehler.] Korrigieren