dieSeher.de

Stephen Kings Es (1990) - Filmfehler

(Stephen King’s It)


Regie:
Tommy Lee Wallace.
Schauspieler:
Tim Curry, Richard Thomas.

Bewertungspunkte: 7  |  Filmminute: 29
Nachdem Ben Pennywise an einem See sieht, kriecht ein vermodertes Skelett aus dem See und versucht Ben mit der rechten Hand zu schnappen. Als die Kamera zu dem Skelett dreht, sieht man auf der Oberseite des re. Oberarms vom Skelett, eine Metallschraube, wie sie bei künstlichen Skeletten üblich ist.
Gesehen von: Clue4fun

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 5  |  Filmminute: 47
In der Szene, als Eddie in dem Duschraum geht, sieht man in einer Draufsicht oben rechts den Schatten von einem Mikrofon.
Gesehen von: skuendie

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Als die Kinder ihren Schwur leisten, zurück nach Derry zu kommen, falls ES wieder auftaucht, greift eine Hand von links unten hoch und rückt die blau/grüne Jacke von einem der Kinder zurecht. Zu sehen bei 1:32:21. [Anmerkung/Korrektur: Das ist richtig beobachtet, es kann aber gut sein, dass die Hand zu einem der umstehenden Jungs gehört.] Korrigieren
Als Mike den Kühlschrank mit Stans Kopf zumacht, kann man, wenn kurz bevor die Tür sich schließt, das Bild anhält, sehen, dass der Kopf plötzlich die Augen wieder zu hat. [Korrektur: Dazwischen gibt es aber einen Umschnitt, so dass die Augen wieder geschlossen worden sein können!] Korrigieren
Der Fehler ist in der Szene vom Aufeinandertreffen von Belsh und Henry: Als Henry aus der Irrenanstalt flüchten will, ist der Wärter hinter einer Gittertür zu sehen. Als Henry vom Bett aufsteht und sich mit Belsh auf den Weg durch den Flur macht, ist der Wärter durch die offen stehende Gittertür zu sehen. Nach erneutem Schnitt auf Henry, der den Flur entlanggeht, ist der Wärter hinter der wieder geschlossenen Gittertür zu sehen. Nun reißt er die Gittertür auf. [Anmerkung/Korrektur: Die Gittertür ist immer geschlossen, bis der Wärter sie öffnet!] Korrigieren