dieSeher.de

Transformers 4: Ära des Untergangs (2014) - Filmfehler

(Transformers: Age of Extinction)


Regie:
Michael Bay.
Schauspieler:
Mark Wahlberg, Stanley Tucci, Nicola Peltz, Jack Reynor.

Bewertungspunkte: 43  |  Filmminute: 120
Die Fahrzeuge, die man in Hong Kong sieht, werden von der linken Seite gesteuert. Da in Hong Kong allerdings Linksverkehr herrscht, müssten die Fahrzeuge von der rechten Seite gesteuert werden.
Gesehen von: dieseher

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 36  |  Filmminute: 81
Als Optimus gefangen wird, fällt er rückwärts auf ein Auto. Tessa steigt in den Wagen und schlägt die Wagentür von innen zu. Sie sagt ihm, dass er aufstehen soll. Als man Optimus dann von oben sieht, ist die Fahrertür wieder offen.
Gesehen von: toxitoy

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 27  |  Filmminute: 151
Cade sucht hinter einer Mauer Deckung; er ist alleine Optimus Prime gefolgt und beobachtet den Kampf mit Lockdown. Kurz darauf schießt Lockdown auf die Mauer und zu sehen sind links im Bild Cade und rechts daneben ein unbekannter Mann, der sich vor umherfliegenden Mauerstücken wegduckt. [Anmerkung: Zu sehen bei 2:31:09 (BD). Möglicherweise ein Mitglied der Filmcrew, das vorher nicht zu sehen war.]
Gesehen von: Markus Lenzen

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 22  |  Filmminute: 3
Gleich zu Beginn des Films: Darcy kommt in der Arktis an und besichtigt die Fundstelle. In der ersten Ansicht sieht man zwischen den beiden Fahrzeugen kein Transformers-Skelett! Es taucht erst eine Einstellung später auf.
Gesehen von: Profisucher

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 21  |  Filmminute: 126
Unsere Helden betreten in Hongkong einen Aufzug und werden von Savoy beschossen. Während hin- und hergeschnitten wird, verändern sich ständig die Anzahl und Position der Einschusslöcher. Mal sind es mehr, dann wieder weniger.
Gesehen von: Profisucher

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 18  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In Hongkong steigen 4 Personen mit der Bombe in einen Aufzug. Dieser schließt aber nicht die Türen, weil sie zu schwer sind. Erst als einer den Aufzug verlässt, geht es. In einer der nächsten Szenen sieht man, dass der Aufzug ein Gewichtslimit von 680 kg hat. Sehr unwahrscheinlich, dass sie zu viert plus Bombe schwerer als 680 kg sind...
Gesehen von: Midfield

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 15  |  Filmminute: 15
Beim Angriff auf das Boot (und den darin befindlichen Transformer) zu Beginn des Films wird die mobile Kommandozentrale der Eingreiftruppe um Savoy gezeigt. Dabei kann man deutlich sehen, dass zahlreiche Bildschirme in Weit- und Nahaufnahmen grün (Green-Screen) erscheinen. Es wurde offensichtlich vergessen, sie in der Postproduktion mit Material zu füllen.
Gesehen von: Profisucher

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 11  |  Filmminute: 51
In Minute 51 sieht man ein Flugzeug übers Meer fliegen. Es macht (in Flugrichtung) eine Rechtskurve. Dieselbe Szene war bereits in Transformers 3 zu sehen.
Gesehen von: Fotocebulon

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 7  |  Filmminute: 151
Als Optimus Prime gegen Lockdown kämpft, und dieser ihm gerade das Riesenschwert in die Brust rammt, läuft Cade (Mark Wahlberg), hinter Betonstücken Deckung suchend, auf die beiden zu. Man sieht ihn vor einem schmalen Mauerstück Deckung nehmen, max. 150 cm breit. Im Umschnitt sieht man Cade nun vor einer sehr breiten Ziegelmauer und hat auch noch Blick auf das vorher erwähnte kleinere Mauerstück. Er befindet sich nun ca. 15 m hinter seiner vorherigen Position.
Gesehen von: meisteryoda

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten