dieSeher.de

Transformers: The Movie, The (1986) - Filmfehler

(Transformers: The Movie, The)


Regie:
Nelson Shin.
Schauspieler:
(Zeichentrickfilm, diverse Sprecher) .

Bewertungspunkte: 55  |  Filmminute: 30
Als Unicron mit dem schwerverletzen Megatron spricht, sieht man, dass Megatron ungefähr 1/16tel so groß ist wie Unicron´s runde Öffnung, mit der er die Planeten frisst. Demnach müsste Megatron ein riesiger Transformer sein, ein sechzehntel so groß wie die Cybertron Monde, die von Unicron gefressen wurden. Das ist aber quatsch, er ist genauso groß wie Optimus Prime, und der ist nie und nimmer so ein Riese!
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 51  |  Filmminute: 32
Bei Starscreams Krönung: Als die Kamera anfangs einen kurzen Überblick über das Geschehen gibt, sieht man Thundercracker und Skywarp (das blaue und schwarze Flugzeug). Die beiden wurden aber vorher von Unicron zu Scourge und Cyclonus umgewandelt, sie können gar nicht dort sein.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 47  |  Filmminute: 69
Als sich Unicron transformiert, hat er ein anderes Gesicht als im Rest des Films: Der Bart fehlt und seine linke Gesichtshälfte wirkt vernarbt.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 42  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Cyclonus hat bei Starscreams Krönung einen kleinen, schwarzen Bart am Kinn, später auf dem Planet der Junkions nicht, als Galvatron von Magnus die Matrix will.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren