dieSeher.de

ueblichen Verdächtigen, Die (1995) - Filmfehler

(Usual Suspects, The)


Regie:
Bryan Singer.
Schauspieler:
Stephen Baldwin, Gabriel Byrne, Kevin Pollak, Kevin Spacey.

Bewertungspunkte: 52  |  Filmminute: 30
Vor dem Überfall auf "New Yorks besten Taxi Service" landet das Flugzeug, mit dem der Gängster kommt. Von vorne ist es eine 747 mit vier Triebwerken und von hinten dann eine 767 mit zwei Triebwerken.
Gesehen von: Desert Eagle.50

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 45  |  Filmminute: 31
Als McManus die Windschutzscheibe des "Polizei-Taxis" einschlägt, ist das Loch von außen gesehen in der Mitte. In der Innenansicht ist es jedoch unten rechts.
Gesehen von: Profisucher

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 38  |  Filmminute: 95
Als gegen Ende des Filmes Dave Kujan die komplette Geschichte klar wird, lässt er seine Tasse fallen. Als das dritte Mal gezeigt wird, wie die Tasse am Boden zerschellt, sieht man deutlich, dass die Tasse diesmal ganz anders zerspringt als in den vorigen Kameraeinstellungen.
Gesehen von: MIG

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 37  |  Filmminute: 25
Man achte auf die Zigarette, die Dean Keaton raucht. Erstens ist sie plötzlich verschwunden und dann wieder da und zweitens bläst er permanent Rauch aus, ohne an der Zigarette gezogen zu haben.
Gesehen von: Pete Thrope

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 24  |  Filmminute: 32
Der Überfall auf das Polizei-"Taxi": Zu Beginn des Überfalls stößt Verbal Kint beide Hecktüren des vor dem Streifenwagen stehenden Vans auf (00:31:35). Die ganze Zeit über sind auch beide Hecktüren offen. Als McManus vom Streifenwagen runterspringt, ist plötzlich nur noch die rechte Türe halb offen (00:32:35). Und wenn die Gangster losfahren, ist die rechte Hecktüre wieder ganz offen und wird von Verbal gerade geschlossen (00:32:39).
Gesehen von: marxknapp

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 0  |  Filmminute: 66
Anwalt Kobayashi und seine zwei Bodyguards werden im Aufzug von McManus erschossen. Die Blutflecken sind an der Stelle, wo sich vorher ihre Köpfe befanden. Das ist aber nicht möglich, da McManus die beiden ziemlich senkrecht von oben durch die Klappe in der Decke des Aufzuges erschießt. Solche Blutflecken könnten nur dann an besagter Stelle entstehen, wenn die beiden von exakt vorne erschossen worden wären.
Gesehen von: Fotocebulon

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Info: Die türkische Übersetzung für Verbal ist SOZ(EL) oder SOZLÜ, da Keyser Soze laut Film auch ein Türke ist, ist dies vielleicht kein Zufall.
Gesehen von: ghost_dogg
Korrigieren
"The usual suspects" (Originaltitel) bezieht sich auf ein berühmtes Filmzitat aus dem Film "Casablanca" ("Round up the usual suspects").
Gesehen von: M
Korrigieren
Nur zur Info: Laut dem Polizisten im Hafen war der ungarische Gangster Arkosh Kovash im Koma. Unter diesen Umständen hätten die Ärzte auf keinen Fall zugelassen, dass der Polizist Jack Baer am Bett von Kovash mit dem Handy telefoniert. Nicht umsonst herrscht in Krankenhäusern striktes Handyverbot.
Gesehen von: marxknapp
Korrigieren
Zusatzinfo: Die Krankenhausangestellte, die von Daniel Metzheiser gefragt wird, ob er das Fax benutzen dürfe, ist die Mutter von Regisseur Bryan Singer namens Grace.
Gesehen von: marxknapp
Korrigieren