dieSeher.de

Unbreakable - Unzerbrechlich (2000) - Filmfehler

(Unbreakable)


Regie:
M. Night Shyamalan .
Schauspieler:
Bruce Willis, Samuel L. Jackson, Robin Wright Penn.

Bewertungspunkte: 57  |  Filmminute: 85
David kommt mit nassen Kleidern aus dem Pool und überwältigt danach im Schlafzimmer den Einbrecher. Vom Wasser oder triefender Kleidung ist nichts mehr zu sehen.
Gesehen von: mauminer

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 52  |  Filmminute: 97
In der letzten Szene, in der Alisha und David sich die Hände schütteln, verändert sich die Position der drei Rechner, die unter dem Schreibtisch stehen, außerdem verändert sich die Ausstattung auf dem Schreibtisch.
Gesehen von: Möre

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 40  |  Filmminute: 87
Nachdem David den Einbrecher (der die Familie als Geisel hat, im orangenen Outfit) überwältigt hat bzw. ihn offensichtlich erwürgt hat, und dieser tot am Boden liegt, löst dieser die Fesseln der Frau an der Heizung. Wenn man während dieser Zeit genau auf den Anzug des Einbrechers, der am Boden liegt achtet (insbesondere auf den herausragenden Hosenbund), so erkennt man deutlich wie sich die Kleidung bewegt, sprich der Mann noch atmet.
Gesehen von: rowi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Der Mann mit der blauen Jacke, den David fälschlicherweise wegen Drogenbesitz beschuldigt, ist Regisseur Night Shyamalan.
Gesehen von: Canizares
Korrigieren
Nach dem Bankdrücken von David im Keller kommt eine Sequenz, in der Elijah zu Davids Frau in die Krankengymnastik kommt. Das Gymnastic Studio heißt "Care On". In der ersten Einstellung redet Davids Frau mit jemanden an der Anmeldung. Links von ihrem Rücken sitzt ein älterer Mann, der farbige Becher zusammensteckt. Neben diesem Mann sitzt dessen Helfer. In der nächsten Einstellung geht Davids Frau zu Elijah in den Gymnastikraum. Durch die Glasfront sieht man zwar den alten Mann, doch sein "Helfer" ist verschwunden. [Korrektur: In der Einstellung sieht man, wie der Helfer aufsteht und den Raum verläßt.] Korrigieren
Nur zur Info: Als David (oder besser dessen Stuntdouble) gegen Ende den Einbrecher im Schlafzimmer tötet, kann man teilweise mehr als deutlich erkennen, dass der Held dem Verbrecher hilft: Als der Verbrecher ihn gegen die Wand schleudern will, beschleunigt das Double mit (mit drei-vier Schritten). Als der Verbrecher ihn rücklings gegen die Wand drückt, macht der Stuntman zu früh einen Schritt und geht in die Knie, während der Verbrecher sich nur minimal anstrengt. Hilft der Held also dem Bösen, um noch Heldenhafter zu wirken? [Anmerkung/Korrektur: Für mich sieht die Szene vollkommen nachvollziehbar choreografiert aus. Man sollte auch nicht außer Acht lassen, dass David wahrscheinlich noch nie zuvor gegen einen Mann gekämpft hat.] Korrigieren
Der Verkäufer sagt, es sei "20 nach" und er müsse gleich schließen. Die Uhr jedoch zeigt 10 vor an! [Team: Verschiedene Erklärungen: 1. Die Uhr geht falsch. 2. Die Uhr des Mannes geht falsch. 3. Er lügt ganz einfach.] Korrigieren
In dem Zeitungsartikel, den David beim Frühstück liest, steht: "Hero Rescues two children; Parents found dead in house". Der Tod des Vaters ist bekannnt, die zwei Kinder findet er im Keller und befreit sie. Nach dem Sturz in den Pool und dem Kampf mit dem Müllmann befreit er ebenfalls die gefesselte und noch lebende Mutter. Diese sackt daraufhin scheinbar vor Erschöpfung zusammen, glaubt man der Presse ist sie jedoch ebenfalls gestorben. [Anmerkung/Korrektur: Die Frau ist ja auch gestorben!] Korrigieren