dieSeher.de

Unstoppable - Außer Kontrolle (2010) - Filmfehler

(Unstoppable)


Regie:
Tony Scott.
Schauspieler:
Denzel Washington, Chris Pine.

Bewertungspunkte: 39  |  Filmminute: 42
Als der Zug den Pferdeanhänger am Bahnübergang rammt (35:05), sieht man das die Lok rechts (35:07) beschädigt ist. In der nächsten Szene, in der man die Lok von vorne sieht (41:32) ist sie plötzlich links beschädigt und bleibt es den Rest des Filmes auch.
Gesehen von: Mike

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 18  |  Filmminute: 35
Bei Minute 35, bevor der 777 den Pferdehänger trifft, sieht man eine Innenaufnahme aus dem Hänger auf 777 und zwar über die Längseite zur Heckklappe des Hängers. Anders würden die Pferde ja auch nicht stehen können. Als 777 den Hänger rammt, steht dieser aber quer zu den Schienen.
Gesehen von: tom47

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Als die Bremsen der Bremslok hinten wegfliegen, wird der Zug schneller, obwohl schon etliche Waggons angebremst sind. Ein Zug bekommt seine Bremswirkung fast ausschließlich über die Waggons. Die Bremswirkung einer Lok ist bei einem Zug mit mehr als 3 Waggons Makulatur. Wenn da also schon 5 von knapp 40 Waggons gebremst werden, liegen schon 25% der maximalen Bremswirkung an. Da können vorn die rund 10000PS der Dash 9s ziehen wie sie wollen, die Loks vorn beginnen zu schleudern (drehen durch) und verliert stark Geschwindigkeit. Über das optische Schauspiel, dass auch bei den Waggons (die keinen Sand mitführen) der Streusand zu schönen Funkenflug wird, sage ich jetzt nix. Nennen wir es künstlerische Freiheit...
Gesehen von: Roland
Korrigieren
Nettes Detail: Bei Minute 34:50 sieht man den Zug samt dem Gleis von vorne. Schöne Ansicht, weil man da einen mutigen Dachs sieht, der sich noch rasch über die Schienen rennen traut.
Gesehen von: Baghira
Korrigieren