dieSeher.de

Wanted (2008) - Filmfehler

(Wanted)


Regie:
Timur Bekmambetow.
Schauspieler:
Morgan Freeman, James McAvoy, Angelina Jolie, Terence Stamp.

Bewertungspunkte: 69  |  Filmminute: 98
Als Wesley umzingelt im Raum von Sloan steht, sieht man, dass er ein rotes rechtes Auge hat. Wenn Fox durch ihren Schuss stirbt und Wesley die Waffe fängt, ist die rote Färbung des Auges weg. Auch im Websaal ist von einem roten Auge nichts mehr zu sehen. Anscheinend heilen bei unserem Helden die Wunden auch ohne das wundersame Bad.
Gesehen von: Sumo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 65  |  Filmminute: 67
Nachdem Wesley im Wachsbad aufwacht, weil Cross ihn getroffen hat, liegt der Russe neben ihm, den er angeschossen hat. Gleich am Anfang kommt ein Schuss Blut aus dessen Mund und verläuft über seine Stirn. Kurz darauf ist seine Stirn sauber. Dann ist sein ganzes Gesicht voll Blut, sogar sein rechtes Auge ist voller Blut. Er sagt zu Wesley: "Eintausend" und danach ist in seinem Gesicht sehr wenig Blut zu sehen und über seinem rechten Auge gar keines mehr.
Gesehen von: darth vader

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 63  |  Filmminute: 39
Sloan erklärt Wesley, dass Kugeln nicht geradeaus fliegen und schießt um das Schwein. Sloan trifft links unten in Schwarze. Wesley realisiert, was gerade passiert ist, man sieht wieder die Zielscheibe und das Einschussloch ist jetzt circa in der Mitte des Schwarzen.
Gesehen von: darth vader

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 59  |  Filmminute: 45
Bevor Fox aus dem Wachsbad steigt, hat Wesley seine Haare einfach wild kreuz und quer hängen. Als Fox rausteigt und Wesley sich nach ihr umsieht, hat er die Haare zurückgekämmt und während er den Russen fragt, ob er ihn nicht warnen hätte können, hat er sie wieder kreuz und quer hängen.
Gesehen von: darth vader

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 51  |  Filmminute: 45
Wesley redet mit dem Russen und zieht über die Bruderschaft her. Fox erhebt sich aus ihrem Wachsbad, in welchem sie eine Zeit lang mit dem ganzen Körper untergetaucht war. Sie legt sich ein Handtuch um und ihre Haare sind die ganze Zeit völlig trocken, obwohl sie gerade eben aus dem Bad gestiegen ist.
Gesehen von: darth vader

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 48  |  Filmminute: 41
Wesley wird von Fox auf den Zug gestoßen. Vor dem Sprung hat Fox offene Haare und braune kniehohe Stiefel mit Highheels, auf der Mauer ankommend sind die Haare plötzlich zu einem Pferdeschwanz gebunden, auf dem Zug haben die Stiefel flache Absätze.
Gesehen von: Nuebi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 46  |  Filmminute: 17
Während der Verfolgungsfahrt wird die Heckscheibe von Fox' Auto zerschossen. In der nächsten Szene, in der das Auto von hinten zu sehen ist, ist sie unbeschädigt.
Gesehen von: jones1643

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 45  |  Filmminute: 52
Als Wesley Sloan seine Schießkünste beweisen soll, macht er am Schwein einen Streifschuss. Jedoch, wenn man das Schwein in der Totalen sieht, ist der Schuss kein Streifschuss. Er traf etwas vom Rand weg. Sieht man auch als sich Fox vor das Schwein stellt.
Gesehen von: Sumo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 44  |  Filmminute: 35
Wesley ist das allererste Mal bei dem Metzger mit den Messern und sein T-Shirt ist bis zur Schulter in Blut getränkt. Manchmal ist kein Blut an den Schultern und manchmal wiederum schon. Es variiert ständig. Als er vom Metzger geschnitten wird, hat er am Anfang auch wieder viel Blut an den Schultern, doch bevor er sich umdreht, hat er kein Blut auf den Schultern.
Gesehen von: darth vader

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 41  |  Filmminute: 76
Fox landet mit dem Wagen zwischen Wesley und Cross im Zug. Wesley steigt über den Wagen, somit an Fox vorbei. Wesley verfolgt Cross ins nächste Zugabteil. Auf der Brücke klettert Fox außen am Waggon hoch, Wesley innen. Als das Zugabteil abreißt, fängt Cross Wesley im Durchgang des Abteils. Nach dem Schuß von Wesley auf Cross stürzt dieses Abteil allein in die Schlucht. Wie kommt Fox in dieses Abteil, wenn in der Schlucht die meisten Scheiben noch zu sind? In der Schlucht steht sie hinter Wesley, aber beim Absturz waren Wesley und Cross allein am Eingang. Selbst wenn sie es geschafft hätte über den kompletten Waggon hoch zu klettern, wie öffnet sie die Verbindung, die so stabil ist einen Waggon zu halten, und dann an beiden vorbei zu kommen?
Gesehen von: Sumo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 40  |  Filmminute: 62
Kurz nachdem Wes mit dem Mustang über die Limousine "springt", um den Insassen zu töten, landet der Mustang recht unsanft auf der Straße. Man sieht eindeutig wie der Vorderwagen dabei stark demoliert wird (u.a. am Kotflügel und der Motorhaube zu erkennen). Kurz danach fährt er davon und der Wagen ist wieder unbeschädigt.
Gesehen von: JC

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 38  |  Filmminute: 62
Nach dem Überflug über die Limousine landet Wesley neben der Limousine. Man sieht sie durch die Scheibe der Fahrertür. Wesley wird etwas durchgeschüttelt, plötzlich steht da jemand mit einer lila Jacke. Im nächsten Schnitt sieht man den Mustang von vorne, die Person ist weg und die Limousine steht etwas hinter dem Mustang.
Gesehen von: Sumo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 37  |  Filmminute: 101
Das Kreuz aus Post It-Zetteln, auf dem Sloan steht, als er stirbt, war noch nicht da, als er zum Arbeitsplatz läuft, um Wesleys Double zu töten.
Gesehen von: Wolf Hayer

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 37  |  Filmminute: 75
Kontinuität: Man kann erkennen, dass der Zug den Tunnel deutlich verlassen hat. Wenig später ist der letzte Wagen komplett entgleist und reißt den vorletzten Wagon mit. Kurz darauf sind die letzten drei Wagons entgleist, wobei sich der letzte am Zugende immer noch auf den Gleisen befindet. Außerdem verlässt der hinterste Wagon hier gerade den Tunnel.
Gesehen von: IanMcH.

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 36  |  Filmminute: 61
Wenn Fox die Corvette fährt, welche Wesley als Rampe benutzt, sieht man mehrmals wie sie das Getriebe schaltet. Dies ist jedoch das Getriebe von der Dodge Viper SRT10, welche sie zuvor gefahren hat und nicht von der Corvette C4, in welcher sie jetzt sitzt.
Gesehen von: Aixen

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 35  |  Filmminute: 101
Als Sloan ganz am Ende den Kopfschuss bekommt, da bewegt sich sein Kopf überrascht nach vorne, sobald ihn die Kugel trifft. Diese Szene läuft dann rückwärts ab. Jedoch bleibt er in der gleichen, überraschten Position, als ihn die Kugel wieder verlässt.
Gesehen von: Manu

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 17  |  Filmminute: 62
In der Szene, in der Wesley die Pistole aus seiner alten Wohnung holt, sieht man, als Barry die Tür aufmacht, dass der Zahn, den Wesley ihm ausgeschlagen hat, nur angemalt ist.
Gesehen von: Sercher

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 16  |  Filmminute: 90
Während der Schießerei in der Weberei nimmt Wesley einem Gegner eine H&K UMP ab, dreht sich rechts herum und nimmt die Weberei unter Beschuss, während er links abbiegt. Während des dabei erfolgenden Schnitts wechselt die Waffe von einer H&K UMP zu einer H&K MP7.
Gesehen von: Wolf Hayes

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 15  |  Filmminute: 59
Kontinuität: Wesley hat den Auftrag einen Mann zu ermorden, der in einer gepanzerten Limousine unterwegs ist. Fox, in einer silbernen Corvette unterwegs, kommt Wesley entgegen gefahren, der mit seinem Mustang parallel zur Limo fährt. Die beiden prallen aufeinander, Wesleys Wagen wird in die Luft katapultiert und fliegt in Zeitlupe über die Limousine mit dem Opfer. Dabei kann Wesley sein Ziel mit einem Schuss durch das Dachfenster der Limo ausschalten. Er landet wieder auf der anderen Seite der Limousine; zwar auf den Reifen, kann aber aufgrund des Sprungs den Wagen nicht optimal unter Kontrolle bringen und kommt leicht ins Schleudern. Dabei prallt er wieder gegen Fox in der silbernen Corvette, die jetzt neben ihm fährt. Wie ist das möglich, wenn Fox noch vor wenigen Sekunden auf der anderen Seite der Limousine, in entgegengesetzte Richtung unterwegs war? [Anmerkung: Man sieht die Corvette kurz im Hintergrund wenden, da ist sie jedoch so weit weg, dass das plötzliche Erscheinen neben Wesley nur durch Teleportation möglich wäre. Klarer Continuity-Fehler!]
Gesehen von: Sauron

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 15  |  Filmminute: 79
Sloan übergibt Fox die Killorder für Wesley. Den Daten zufolge ist Wesley 5ft9 (180 cm) groß und 170lb (78 kg) schwer. Wesley-Darsteller James McAvoy ist aber deutlich kleiner und schmaler als die Daten. Vermutlich um die 5ft7 (170 cm) und (145lb) 65 kg.
Gesehen von: Nick

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Am Ende des Films, wenn die Kamera den Büroangestellten von hinten zeigt, sieht man oben auf der Bürobox ein Namensschild mit den Namen "J.G. Millar". Dies ist eine Anspielung auf J.G. Jones und Mark Millar, die das Originalcomic zum Film entworfen haben.
Gesehen von: stuforcedyou
Korrigieren
Am Anfang bekommt der Typ die Tastatur in das Gesicht und es ist das Wort "Fuck You" zu lesen, was aber gar nicht möglich ist, da weder auf einer deutschen, noch amerikanischen Tastatur zwei "U" vorhanden sind. (Das zweite "U" ist ein Zahn!] [Korrektur: Es sind lediglich die Tastatur-Knöpfe "F"u"c"k"Y"o", welche in die Kamera fliegen; und halt der Zahn als U:]
Gesehen von: TobyMoby
Korrigieren
Info: In der Szene in der Bibliothek, wo Wesley die Wahrheit über Sloan erzählt, gibt Sloan jedem eine Killorder. Bei der Übergabe an Gunsmith wird die Killorder gezeigt. In verschnörkelter Schrift steht da "I Hereby Acknowedge" - es fehlt bei 'Acknowledge' das L.
Gesehen von: The Collector
Korrigieren
Wesley geht durch Cross Appartment und sieht sich Bilder von seiner Kindheit an. Manche dieser Fotos sind echte Kinderfotos von Wesley-Darsteller James McAvoy.
Gesehen von: Justmeeee
Korrigieren
Im Drug Store, als Fox Wesley erzählt, wer sein Vater ist, hat Fox (Angelina Jolie) die Haare hochgesteckt und man sieht ihren makellosen Hals. Später im Film, als Fox Wesley (James McAvoy) die Lehre der Bruderschaft erklärt, hat sie 2 große Narben im Genick. [Anmerkung/Korrektur: Möglicherweise hat sie die Narben überschminkt – der Grund mag fragwürdig bleiben, aber möglich ist es.] Korrigieren