dieSeher.de

Wayne's World 2 (1993) - Filmfehler

(Wayne's World 2)


Regie:
Stephen Surjik.
Schauspieler:
Mike Myers, Dana Carvey, Christopher Walken, Tia Carrere, Kim Basinger.

Bewertungspunkte: 63  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Wayne Del Preston zu Stan Makita's bringt erzählt Del seine M&M's Geschichte und eine Bedienung serviert hinter Del Tee und geht weg. Dann wechselt die Kameraansicht und wieder zurück zu Del - und die Bedienung ist immernoch hinter Del, obwohl sie gerade weggegangen ist.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 52  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Wayne und Cassandra aus der Kirche rennen, laufen sie aus der Tür nach links zur Straße. Eigentlich müssten sie aus der Kirche nach rechts zur Straße rennen, wie man in der Szene mit beiden Kirchen sieht. Demnach flüchteten sie aus der zweiten presbetarianischen Kirche.
Gesehen von: mistermorrison

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 43  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Wayne Cassandra ein paar Platten bei seinem Garagenverkauft zeigt spielt er den Anfang von Badfinger's "No Dice" Platte. Am Anfang der Platte hört man "No Matter What". Das Problem ist, dass dieses Lied das 5. Lied auf der Seite ist und nicht das 1. !
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 37  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Beim Telefonat zwischen Wayne und Bobby, in dem Bobby Cassandras Anwesenheit leugnet, fängt Waynes Toaster plötzlich an zu qualmen. Man sieht allerdings deutlich, dass die Tasten nicht heruntergedrückt sind. Der Toaster ist also aus.
Gesehen von: mistermorrison

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 26  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In der Scene, als Wayne mit Cassandras Vater kämpft und sein Hemd aufreisst, kann man, wenn man genau hinsieht, eine Hand erkennen, die das schwarze T-Shirt packt.
Gesehen von: m0ps

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Als Wayne gegen den Vater von Cassandra kämpft und das Schwert schwingt, schneidet er seine Hose an den Oberschenkeln kaputt. In der nächsten Einstellung ist sie wieder ganz. [Anmerkung/Korrektur: Das kann man nicht als Fehler sehen, vielmehr als extra eingebauten Running Gag. Ähnliche Szenen bei denen Kleidungsstücke zerrissen werden und später wieder ganz sind gibt es mehrere. So zerreißt Wayne z.B. sein T-Shirt beim gleichen Kampf und in der nächsten Einstellung ist es wieder ganz.] Korrigieren
Waynes T-Shirt "platzt" im Kampf. In der nächsten Szene ist es wieder ganz. [Anmerkung/Korrektur: Der ganze Kampf ist übertrieben und als Fehler ist es zu offensichtlich und wohl beabsichtigt.] Korrigieren
Als Wayne und Garth nach England fliegen, sieht man, wenn man genau hinguckt, dass das Flugzeug an einem Faden befestigt ist. Es ist ziemlich sicher ein Modell. Beim Rückflug sieht man es wieder. [Korrektur: Das ist eindeutig Absicht. Während man das Flugzeug sieht, sagt Wayne etwas wie "... das Paramount die Kosten für den Flug übernommen haben..." und im Hintergrund sieht man das Modellflugzeug. Ich glaube nicht, dass das ein Filmfehler ist, sondern gewollte Ironie. Und als Wayne und Garth in London gezeigt werden, wird es nochmal deutlich. Als beide von hinten gefilmt werden, sieht man, dass es zwei völlig andere Schauspieler sind.] Korrigieren