dieSeher.de

Werner – Beinhart! (1990) - Filmfehler

(Werner – Beinhart!)


Regie:
Niki List.
Schauspieler:
Rötger Feldmann, Meret Becker.

Bewertungspunkte: 7  |  Filmminute: 12
In der Marktszene, als der Geflügelhändler auf die beiden Polizisten zurennt und "Dich werd ich unangespitzt in den Boden stampfen!" ruft, hält er eins seiner Hühner in der linken Hand, den Vorschlaghammer hat er in der rechten Hand. In der darauffolgenden Einstellung, als Polizist Bruno vor dem Geflügelhändler wegläuft und dieser hinterherkommt, hält er plötzlich den Vorschlaghammer in der linken Hand und das Huhn in der rechten Hand.
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 7  |  Filmminute: 34
In der Szene, als Meister Röhrich und Frau Hansen in ihrem Badezimmer Likör trinken, schüttet sich Röhrich etwas auf sein Hemd, wodurch er darauf einen gelben Fleck bekommt. In der Einstellung, als er sich zu dem Spiegel umdreht, ist der Fleck verschwunden!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 6  |  Filmminute: 1
Als am Anfang des Films, als die kleine Kirche ins Bild kommt, ist die Sonne schon fast hinter dem kleinen Wäldchen verschwunden. Nachdem der Pfarrer gegen das Auto getreten hat und in Richtung Himmel "Danke" sagt, steht die Sonne plötzlich wieder etwas höher am Himmel.
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 5  |  Filmminute: 29
In der "Schnüffelstück"-Szene, als Meister Röhrich den Schieber entdeckt, zeigt das Drehrad an diesem in die Richtung des Zuschauers. In der nächsten Einstellung, als Röhrich den Schieber aufhebt, zeigt das Drehrad in die entgegengesetzte Richtung!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 3  |  Filmminute: 39
In der Szene, als Röhrrich mit dem Arm in Frau Glöhrs Klo stecken bleibt, fällt er mit dem Kopf in die Schüssel und verliert dabei seine Zigarre. Als Frau Glöhr auf ihn zu geht, um ihm zu helfen, hat Röhrrich die Zigarre plötzlich wieder im Mund!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Info: Als Brösel am königlichen Hof empfangen wird, blasen drei Trompeter eine Begrüßungsmelodie. Bei dieser Melodie handelt es sich um die alte "Constantin Film" Melodie, die am Anfang eines Films von Constantin Film mit dem Schriftzug "Constantin Film bringt" gespielt wurde.
Gesehen von: OfficerMace
Korrigieren