dieSeher.de

Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen? (2003) - Filmfehler

(How to Lose a Guy in 10 Days)


Regie:
Donald Petrie.
Schauspieler:
Matthew McConaughey, Kathryn Hahn, Kate Hudson.

Bewertungspunkte: 77  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Ben und Andie kommen aus dem Celine Dion- Konzert, während Basketballfans aus dem Madison Square Garden kommen. Bei Spiel 1 waren sie selbst dort, Spiel 2 war der Abendessen-Flop. Nach den NBA-Regeln müsste Spiel 3 in Sacramento stattfinden. Somit war an dem Abend kein Spiel in New York, das die Leute hätten besuchen können und Ben hätte sich als Fan nicht von Andie ködern lassen dürfen.
Gesehen von: wash_redskin77

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 44  |  Filmminute: 28
Als Andie ihre Tasche bei Ben liegen gelassen hat und Ben diese am nächsten Tag mit in sein Büro genommen hat: Er betrachtet die Tasche mit seinen Kollegen. Bei fast jeder zweiten Aufnahme ist der vordere Henkel der Tasche unten, danach, bei der nächsten Einstellung, wieder oben.
Gesehen von: kuschi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 43  |  Filmminute: 7
Nachdem sich Ben im Büro für das gestreifte Hemd entschieden hat, ist nach dem Anziehen der linke Hemdkragen eingeklappt (Ansicht von vorne). Dann ein Schnitt (Ansicht von hinten über die Schulter) und der Hemdkragen ist richtig aufgeklappt.
Gesehen von: koogan

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 37  |  Filmminute: 49
Kontinuität: Ben stellt seine Tasse direkt am mittleren Loch der Billardbande ab. Als Krull auf den Billardtisch springt, ist die Tasse eindeutig erkennbar vom Loch und auch von Ben weggerückt.
Gesehen von: Juhilo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 35  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In der Szene, als Andie und Ben auf dem Motorrad fahren, trägt sie ein weisses Oberteil. Darunter sieht man die Umrisse ihres BHs. Als sie am elterlichen Haus ankommen und Ben Andies Oberteil im Badezimmer auszieht, hat sie keinen BH darunter.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 32  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Andie und Ben bei der Paartherapie sind, hat Andies Freundin eine große Brille auf. Immer wenn sie die Brille richtig aufgesetzt hat, sieht man die Filmcrew im Hintergrund in den Brillengläsern.
Gesehen von: anteup81

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 27  |  Filmminute: 53
Equipment sichtbar: Ben nimmt aus der Tüte den Hundenapf für Krull, um Krull etwas Bier hinein zu schütten. Von dieser Szene an (52:13min -52:33min) ist in dem oberen Teil der Vitrine die Spiegelung des Stabes für das Mikrofon zu erkennen.
Gesehen von: Juhilo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 26  |  Filmminute: 35
Auffälligkeit: Nach dem Basketball-Spiel, beim Taxi: Andie reicht Ben ihren Getränkebecher, bevor sie die Autotür öffnet. Als sie dann schließlich einsteigen will, richtet sie sich nochmal auf und gibt ihm den Becher ein zweites Mal mit den Worten: "Ach übrigens... hier!" [Anmerkung/Korrektur: Nein, es war wirklich nur ein einziges Mal: Ben berührt zwar Andies Becher, aber für einen Moment halten sie beide den Becher fest, er lässt ihn wieder los, und erst dann gibt Andie ihm den Becher!] [Anmerkung/Korrektur: Man sieht, nachdem Ben den Becher beim ersten Mal anpackt, dass Andie ihren Arm an der Hüfte anwinkelt. Wenn Andie den Becher noch in der Hand hätte, würde sie den Arm niemals so anwinkeln.]
Gesehen von: Hanta

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 26  |  Filmminute: 54
Schnittfehler: Ben hält sich in der Familienalbumszene die Faust vor dem Mund, um das Lachen zu unterdrücken. Schnitt auf Andie, und Ben hat im Hintergrund seine Hand an der Bierflasche, um in dem Augenblick, in dem er wieder zu sehen ist, die Faust wieder vor dem Mund zu haben.
Gesehen von: Juhilo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 25  |  Filmminute: 87
Als Andy auf der Party gegen Ende des Filmes den Schmuck umgelegt bekommt, sieht man, dass ihr Haarknoten leicht aufgelöst ist, es schauen Haarenden heraus. Als sie vom Türbogen aus dann ihren Freund beobachtet, sind ihre Haare in Ordnung. Sie hatte keine Zeit, um ihre Frisur zu richten.
Gesehen von: Dodo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 25  |  Filmminute: 34
In den letzten Sekunden des ersten Spiels der Knicks rennt Ben in die Verkaufshalle des Stadions, um für Andie eine Cola Light zu holen und zumindest auf dem dort aushängenden Bildschirm das Spielende mitzubekommen. Als er aber beim Hineinrennen in die Verkaufshalle gegen den Herren mit dem blauen Oberteil rennt, läuft in genau diesem Augenblick (33:41min) auf dem Bildschirm ein anderes Knicks gegen Kings Spiel. Man kann dort, sofern man an der Stelle des Films pausiert, nämlich einen Spielzwischenstand von 103:90 für die Knicks - das richtige Spiel endet 97:96 - und eine verbleibende Spielzeit von etwa 2:45min erkennen. Später in der Szene, als die Fans an Ben vorbeigehen, ist auf dem Bildschirm dann das für den Film gewünschte Endergebnis zu sehen.
Gesehen von: Juhilo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 25  |  Filmminute: 49
Kontinuität: Ben will mit Tony und Thayer Billard spielen. Tony überreicht Ben dabei seine schwarze Kaffeetasse und trinkt selbst aus einer weißen Tasse mit schwarzer Aufschrift. Schnitt auf Andie und zurück auf Ben und Tony und nun hat Tony die schwarze Tasse und Ben hält eine weiße Tasse in der Hand, die, anhand der Form erkennbar, nicht die weiße Tasse ist, die Tony zuvor in der Hand gehalten hat. (Dieser Fehler wird auch vom Regisseur im Audiokommentar erwähnt.)
Gesehen von: Juhilo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 23  |  Filmminute: 50
Als Ben mit seinen Freunden Billiard spielen will, bietet er ihnen an, eine Runde "Nine Ball" (also Neunball) zu spielen (in der englischen Originalversion). Man sieht ihn während eines Gespräches mit Andie die Kugeln auf den Tisch legen, ohne direkt auf den Tisch an sich blicken zu können. Als in einer sehr kurzen Einstellung jedoch der Billiardtisch selbst einzusehen ist, erkennt man, dass Ben sämtliche Kugeln des Spiels im Dreieck aufgebaut hat, nicht nur die ersten Neun, wie es beim Nine Ball üblich ist. Wie will man mit 16 Kugeln Nine Ball spielen? [Ergänzung der Zeitangabe: Bens Erwähnung, dass sie Nine Ball spielen wollen bei 47:47min, und der Überblick über die wahllos ihrer Nummerierung im Dreieck hineingelegten Kugeln bei 49:32min.]
Gesehen von: Lord

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 20  |  Filmminute: 66
Als Ben gerade die Feuertreppe runter zu Andie gerannt ist, geht sie winkend weg. In der Aufnahme von vorne winkt sie mit der rechten Hand, in der Aufnahme kurz darauf von hinten hat sie ihre linke Hand in der Luft.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 20  |  Filmminute: 56
Kontinuität: Andie legt das Familienalbum auf den Pokertisch (52:50min) auf dem ein Aschenbecher und ein bis obenhin gefüllter Jetonhalter stehen. Als Krull auf den Tisch uriniert (55:20min), ist der Jetonhalter nicht mehr bis obenhingefüllt.
Gesehen von: Juhilo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 15  |  Filmminute: 103
Kontinuität: Ben will Andie noch vor ihrem Abflug nach Washington abzufangen, wobei er an der roten Ampel nahe Andies Wohnung warten muss. Die Fahrzeuge neben Ben, die ebenfalls auf grün warten müssen, ändern sich andauernd. So steht bei 102:43min ein Taxi links von ihm, bei 102:53 ist es ein schwarzer Van und bei 103:03min ist es ein weißer Transporter.
Gesehen von: Juhilo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 3  |  Filmminute: 79
Als Ben und Andy nach der Motorradtour nach Hause in Bens Elternhaus kommen und ins Bad gehen, küssen sie sich das erste Mal richtig. Beim zweiten Kuss ist Andys Kopf erst auf der rechten Seite und in der darauffolgenden Szene auf der linken, obwohl keine Zeit verstrichen ist!
Gesehen von: Nina

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Detailinfo: Andie vergisst ihre Tasche bei Ben zu Hause; er ruft sie daher an, um sich mit ihr für das Basketball-Spiel zu verabreden. Sie sehen sich davor nicht, aber weder er noch sie haben die Tasche, wegen der sie sich ja eigentlich getroffen haben?!
Gesehen von: kd
Korrigieren
Andie legt ihren ganzen rosa Plüschkram ins Badezimmer, in dem eine kuschelige rosa Matte unter dem Waschbecken liegt. Kurz darauf setzen sich Andie und Ben zum Abendbrot hin und im Hintergrund sieht man das Waschbecken - ohne Matte darunter. [Anmerkung/Korrektur: Ich habe im gesamten Film niemals eine rosa Matte unter dem Waschbecken gesehen. Die einzige rosa Matte, die sie im Badezimmer von Ben unterbringt, liegt an der Toilette. (40:30min)] Korrigieren
Als Andie und Ben streitend von der Juwelenparty laufen, werden sie von Sicherheitsbeamten verfolgt. Diese wollen Andie das sündhaft teure Collier (eine Leihgabe des Gastgebers) abnehmen. Das tun sie dann auch und lassen Andie gehen, übersehn jedoch Andies Ohrringe. Die trug sie jedoch vor der Party noch nicht! Ist doch unlogisch! Andie = Juwelendiebin?! [Anmerkung/Korrektur: Nachdem Andie die Kette bekommt, wird kurz zu Ben gewechselt. Danach sieht man wie Andie ihre Ohrringe anlegt.] Korrigieren
Detail: Als Andie in die Wohnung kommt (mit dem Karton und ihrem ganzen "Krempel" drin), hat sie auffällige rosa Pumps an. Später, als sie zu ihrem Lieblingssong tanzt, sieht man ganz kurz, dass sie dunkle Riemchenssandaletten trägt. [Anmerkung/Korrektur: Andy hat den ganzen Abend die gleichen rosa Pumps an.] Korrigieren
Auf der Anzeigentafel im ersten Spiel der Knicks gegen die Kings wird ein Spielstand von 93:91 für die Knicks angezeigt. Die Anzeige daneben weist aber schon allein für die fünf dort aufgelisteten Spieler der Knicks eine Summe von 94 Punkten (42+9+21+14+8) aus. (30:49min) Somit zeigt eine der beiden Anzeigen etwas falsches an. [Korrektur: wenn deine Beobachtung stimmt, dann ist das aber kein klassischer Filmfehler, sondern ein realer Fehler] Korrigieren