dieSeher.de

Zum Töten freigegeben (1990) - Filmfehler

(Marked for Death)


Regie:
Dwight H. Little.
Schauspieler:
Steven Seagal, Basil Wallace, Keith David (I).

Bewertungspunkte: 32  |  Filmminute: 51
Während der Autoverfolgung rast der Wagen der Verfolger durch ein Restaurant. Die Scheibe wird mit Essensresten bespritzt. In der nächsten Einstellung ist die Scheibe jedoch wieder blitzblank sauber.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 22  |  Filmminute: 35
Als die bösen Jungs vor dem Haus von Hatchers Schwester langfahren und mit Maschinenpistolen schießen, schließt Hatcher schnell die Eingangstür und man sieht deutlich die Stunt-Sprengsätze daran.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 22  |  Filmminute: 15
John Hatcher besucht seinen Freund in Ohio. Sie stehen auf dem Football Feld und im Hintergrund sieht man deutlich große Palmen, die es in Ohio nicht gibt.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 12  |  Filmminute: 37
Im Krankenhaus, nachdem Hatchers Nichte bei der Schießerei getroffen wurde, redet er mit seiner Schwester und dem Arzt. Er trägt hier eine komplett schwarze Jacke. Dann geht er ins Zimmer der Nichte und trägt jetzt eine Jacke mit zwei goldenen Drachen an der Seite. Als er wieder rausgeht, trägt er wieder die komplett schwarze Jacke.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 11  |  Filmminute: 52
Bei der Schießerei im Einkaufsmarkt sieht man in einem Spiegel, bevor dieser zerschossen wird, das Spiegelbild eines Crewmitgliedes. Dieser lehnt sich locker an ein Gerüst...
Gesehen von: okami_san

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren