dieSeher.de

Zwei außer Rand und Band (1976) - Filmfehler

(Two Supercops)


Regie:
Schauspieler:
Bud Spencer, Terence Hill, David Huddleston, Luciano Catenacci.

Bewertungspunkte: 47  |  Filmminute: 87
Als Kirby (Terence Hill) bei dem ersten Einsatz die Halterabfrage des Fahrzeugs macht, sagt der Beamte in der Zentrale: "Fred Shimes 26 16 Palm Beach Drive" (55. Minute). Als die Adresse die anderen Male (am Straßenrand von "Angie Crofort" bzw. in Freds Haus) genannt wird, heißt es jedoch "20 16 Palm Bech Drive" (87. Minute).
Gesehen von: ThomasN

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 44  |  Filmminute: 56
Als den beiden Cops im Straßenverkehr die Türen des Polizeiautos abbrechen, kommt Matt daraufhin mit einem anderen Auto zu seinem Chef auf das Polizeigelände. [Anmerkung: Das ist deutlich an der Front, insbesondere den Scheinwerfern zu erkennen.]
Gesehen von: max

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 44  |  Filmminute: 77
Als Matt das Auto vom Stapler fallen lässt, sieht man, dass das Gefährt keinen Motor hat - kurz nach dem Aufprall.
Gesehen von: TomB382

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 43  |  Filmminute: 18
Als Matt die Polizei anruft und meldet, dass ein Verrückter auf der Brücke Schluss machen will und die Jungs mit dem weißen Kittel anrücken, sieht man aus dem Wagen heraus, Matt am Pfosten sitzen und im Hintergrund ist die Brücke hochgezogen und Wilbur weg. In der nächsten Einstellung sieht man wieder die Brücke im Hintergrund mit Wilbur auf der Brücke.
Gesehen von: Freak-A-Zoid

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 40  |  Filmminute: 22
Wilbur und Matt sind an der Imbissbude und warten auf die Burger. Man sieht, dass der rechte Serviertenspender vor Wilbur die Position von Szene zu Szene ändert.
Gesehen von: Freak-A-Zoid

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 39  |  Filmminute: 52
Als die beiden ihre erste Tour starten, steigen sie ins Polizeiauto ein, im nächsten Schnitt ist es ein anderes Polizeiauto, welches sie beim Herausfahren kaputt machen.
Gesehen von: max

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 32  |  Filmminute: 15
Nachdem die ersten beiden Autos der Gangster zerstört wurden, werden Kirby und Wilbur in die Lagerhalle verfolgt. Narbengesicht geht sie mit der Pistole suchen, wird aber von ihnen gestellt. Auf dem Rückweg fahren alle im dritten, gelben Auto zurück zum Büro. Dabei fahren sie an den beiden ersten Autos parallel vorbei und halten, das gelbe Auto müsste also etwas versetzt parallel zu den beiden stehen. Die beiden gestapelten Autos stehen parallel zur Bürotür. Nach dem Aussteigen setzen sich Kirby und Wilbur auf die Treppe vor der Bürotür. Kirby bedroht die Gangster mit der Knarre, die daraufhin das Auto zerstören. Aus Sicht der beiden steht das gelbe Auto nun aber mit dem Grill zu ihnen und nicht mit der rechten Seite. Das gelbe Auto wurde also im Schnitt umgesetzt, damit sie Szene besser zu filmen ist.
Gesehen von: General_Lee

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 30  |  Filmminute: 45
Vor der Schlägerei in dem Imbiss, bevor Wilbur dem Anführer den Revolver entnimmt, steht hinter ihm ein Kaffeebecher. In der nächsten Szene ist er verschwunden.
Gesehen von: ThomateDANone

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 3  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Logikfehler: Nach dem Schießtraining befinden sich alle in der Pathologie. Die Leiche wird herein gefahren. Der Pathologe wundert sich, dass die Leiche noch tiefgefroren ist und sagt zu den beiden Helfern: "Ihr habt ihn ja nicht aufgetaut. Noch steinhart der Bursche". Der eine Helfer antwortet: "Verstehe ich nicht. Ich habe ihn gestern Abend selbst aus dem Tiefkühler geholt und in die Thermokammer geschoben". Kurz darauf antwortet der Ausbilder auf die Frage, was mit dem passiert sei: "Den haben sie gestern Abend durchlöchert im Hafen gefunden, Pier 16".
Gesehen von: Frank M.

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Info: Bei der Polizeiausbildung scheint zumindest Bud Spencer mit scharfer Munition zu schießen. Beim 2. Schuss auf die Zielscheibe sieht man sehr gut ein Projektil wegfliegen.
Gesehen von: General_Lee
Korrigieren
Info: Bud Spencer in seiner Polizeikleidung ist möglicherweise die Vorlage für "Edi E.", den einen Boss im Videospiel "Final Fight". Einfach mal "Edi E." googlen und vergleichen. Die Ähnlichkeit ist schon markant.
Gesehen von: General_Lee
Korrigieren
Als Kirby (Terence Hill) die Bullen anruft, um die beiden Motorradpolizisten vor dem Supermarkt weg zu locken, kann man ihn an der Hausecke laut und deutlich rufen hören, dass der Geldtransport kommt. Diese Telefonzelle liegt aber auf halbem Weg zwischen Hausecke und Polizisten. Die beiden hätten ihn also genauso laut hören müssen und sich zumindest umdrehen oder misstrauisch werden müssen. [Anmerkung/Korrektur: Das ist ja auch der Witz an der Szene. Diese beiden Cops haben sich davor als Superbullen profiliert und jetzt kriegen sie das nicht mit.] [Anmerkung/Korrektur: Ich glaube nicht, dass der Witz der Einstellung darin liegt, dass die beiden nichts mitbekommen. Es liegt alles nur in derselben Straße, um zu zeigen warum die beiden Polizisten wegfahren. Diese Szene ist eher Fehler wie gewollt witzig. ] [Anmerkung/Korrektur: Anhand der Reaktion von Walsh kann man doch erkennen, dass er das gar nicht witzig findet, dass Kirby so laut ruft. Das ist absichtlich so gedreht.] Korrigieren