dieSeher.de

Zwei wie Pech und Schwefel (1973) - Filmfehler

(Zwei wie Pech und Schwefel)


Regie:
Marcello Fondato.
Schauspieler:
Terence Hill, Bud Spencer.

Bewertungspunkte: 59  |  Filmminute: 34
Als Ben den brennenden Wagen fährt, sitzt deutlich ein Double am Steuer.
Gesehen von: innuendo

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 48  |  Filmminute: 90
In der Kneipenszene, bei der Kid und Ben mit dem Auto das Lokal verwüsten, sieht man eindeutig, dass die Luftballonanzahl gerade ausreicht, um den Boden zu bedecken. Sehr gut sieht man das, nachdem die beiden aus dem Auto aussteigen und von der Schlägermeute umzingelt sind. Am Ende der Prügelei, als sie vom Balkon auf den Tanzboden hinabspringen, sind plötzlich so viele Luftballons da, dass die beiden problemlos darin abtauchen können.
Gesehen von: EnnoX

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 48  |  Filmminute: 34
Als Kid und Ben in dessen Auto wegfahren und der "böse" Attila ihnen Benzin aufs Auto spritzt, welches er daraufhin mit einer Zigarette anzündet, sieht man eindeutig, dass das Benzin fast ausschließlich das Wagendach trifft und nicht das Heck, wo es später ausschließlich brennt! [Anmerkung: Man sieht auch die Paste, mit der das Auto eingeschmiert ist.]
Gesehen von: Herr Rohdes

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 36  |  Filmminute: 86
Als Ben und Kid mit dem Auto in die Feier platzen und dann in die Küche fahren, fällt eine Kiste Cola auf die Windschutzscheibe (Kamera im Auto) und zerschlägt diese. Dann ein Schnitt nach außen und die Scheibe ist wieder ganz.
Gesehen von: Schmiddi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 18  |  Filmminute: 5
Beim Rennen um den Buggy öffnet sich die Kofferraumklappe von Bens Escort am Ende der 5. Filmminute. 1 Sekunde später nach dem Szenenwechsel ist der Kofferraum wieder zu und das bis ins Ziel. Ich glaube kaum, dass Ben extra in einem Rennen anhält, um die Klappe zu schließen.
Gesehen von: EnnoX

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Als Kid die Seiltänzerin beobachtet, sieht er auf dem Boden den Keil an dem Gerüst. In der Naheinstellung hat der Keil eine andere Größe als vorher. [Anmerkung/Korrektur: Ich hab es mir mehrmals angesehen und meiner Meinung nach sind diese gleich groß. Das wirkt womöglich anders, da es eine Naheinstellung ist.] Korrigieren