dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Poseidon
(Poseidon)

Fehler:
Die Filmhelden sind in einem Entlüftungsschacht eingeschlossen, das Wasser steigt und eine der Personen hat einen klaustrophobischen Anfall. Der rettende Weg ist durch ein Gitter versperrt, das mit vier Schrauben befestigt ist. Diese Schrauben lassen sich nicht drehen. Dabei handelt es sich um Sechskantschrauben die einen zusätzlichen Schlitz haben, in den der kleine Junge als Schraubendreher die Kette einführen kann. Nun macht er jeweils eine Viertel Umdrehung und die Schrauben werden von Federn aufgedrückt. An den Schrauben ist dabei ein Gewinde zu sehen. Handelt es sich also um eine Gewindeverschraubung so müsste die Schraube öfter gedreht werden da eine Viertelumdrehung keinen Halt gibt, die Federn sind überflüssig. Handelt es sich hingegen um einen Bajonettverschluss, würde dies die Feder erklären sowie die Viertelumdrehung an der Schraube. Diese müsste beim Drehen nach unten gedrückt werden. Jedoch ist dann das Gewinde überflüssig, zudem würde sich diese Verbindung bei den Vibrationen auf einem Schiff ständig öffnen, ist also nicht praktikabel.

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)