dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Superman Returns
(Superman Returns)

Fehler:
Nachdem Superman den riesigen Brocken von der Erde weggebracht hat, stürzt er zurück. Dabei ist deutlich zu sehen, dass er (wie ein Space-Shuttle beim Wiedereintritt) glüht. Dass seine Kleidung das überlebt, erklären wir einfach mal mit feuerfestem Stoff. Aber wieso glüht er überhaupt? Dafür müsste er beim Wiedereintritt extrem schnell sein. Er hat aber, nachdem er den Brocken entsorgt hat, das Bewusstsein verloren, also "fällt" er nur zurück. Die Fallgeschwindigkeit ist aber viel geringer als das Tempo, das nötig ist, um ein Objekt beim Wiedereintritt durch die Reibungshitze der Luft glühen zu lassen. [Anmerkung/Korrektur: Nicht ganz richtig, die Fallgeschwindigkeit wird nur von der Dichte des Mediums begrenzt, durch das ein Körper fällt. Die Fallgeschwindigkeit, auf die sich der Schreiber wahrscheinlich bezieht, ist die max. Fallgeschwindigkeit innerhalb der ‚unteren‘ Atmosphäre. Im relativen Vakuum (in dem auch Supermans Fall beginnt), kann ein Körper allerdings eine wesentlich höhere max. Fallgeschwindigkeit erreichen (im absolutem Vakuum sogar theoretisch Lichtgeschwindigkeit). Es ist also durchaus möglich, dass Superman beim Eintritt in die dichtere Atmosphärenschichten, die für diesen Effekt notwendige Geschwindigkeit erreicht hat.]

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)