dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Asoka - Der Weg des Kriegers (Director's Cut)
(Asoka )

Fehler:
Arya und Kaurwaki werden von mehreren Kriegern angegriffen und Asoka eilt zu Hilfe. Obwohl im "Making of" von echten Schwertern die Rede ist, scheinen sie doch bei zwei Einstellungen Fake-Schwerter verwendet zu haben. Gleich zu Beginn der Szene als Asoka dazwischen springt, dreht er sein Schwert ein paar Mal mit dem Handgelenk, um es dann mit einer effektvollen Geste über den Kopf direkt am linken Ohr vorbeizuführen. Dabei "wabert" das Schwert einfach zu sehr, um echt zu sein. Das gleiche noch mal als er den zweiten Krieger erledigt hat (den er am Arm ausgehoben und so zu Boden befördert hat). Hier streicht er mit seinem blutigem Schwert über den Arm, auch hier "wabert" das Schwert wieder. Darüber hinaus ist von der Blutspur, die eigentlich auf seinem Arm zurückbleiben müsste, nichts zu sehen.

Zeitpunkt (Filmminute): 51
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)