dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Soldat James Ryan, Der
(Saving Private Ryan)

Fehler:
Beim letzten Kampf in dem französischen Dorf sieht man, dass der eine Tiger-Panzer die ganze Zeit mit offener Luke fährt und der Kommandant herausschaut. Sowas wurde in der Realität nie praktiziert, da die Gefahr viel zu groß war, dass der Kommandant getötet wird und der Panzer somit führungslos ist. Außerdem fuhren Panzer im Kampf nur ungern in Ortschaften, da sie dort ein leichtes Ziel (wie im Film gezeigt) für Panzervernichtungstrupps waren. [Anmerkung/Korrektur: Stimmt nur zum Teil. Ja, Panzer haben und hatten in Ortschaften eigentlich nichts zu suchen - gemacht wurde es trotzdem immer wieder, wenn es notwendig schien. Und zweitens: Im Zweifelsfall wurde über Luke gefahren, also "mit Rausgucken". "Sicht geht vor Sicherheit", hieß es damals.] [Anmerkung: Besser hätte man in dem Fall auch sagen können "Sicht gleich Sicherheit". Zugegeben, die Chance von einer Kugel getroffen zu werden, stieg, aber gleichwohl wurde die Sicht nach draußen verbessert (welche bei einem geschlossenen Panzer miserabel ist, weshalb sie auch von Infanterie begleitet werden). Auf diese Weise kann die Panzerbesatzung effektiver auf eventuelle Bedrohungen reagieren.] [Anmerkung/Korrektur: Die Panzer müssen über die Brücke, also auch durch das Städtchen. Panzer sind zwar tatsächlich für das offene Feld konzipiert, aber immer und überall kamen sie auch in Städten zum Einsatz (sogar in den Ruinen von Stalingrad). Der Panzerkommandeur scheint auch das Kommando über alle Truppen zu haben, da ist es zwingend erforderlich die Luke zu öffnen, zumal dieser Kommandopanzer nicht die Speerspitze bildete und in heiklen Situation die Luke dicht war.]

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)