dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Soldat James Ryan, Der
(Saving Private Ryan)

Fehler:
Als am Ende des Filmes der Panzer von der Mustang zerbomt wird, sieht man noch kein Flugzeug, als der Panzer in die Luft geht. Eigentlich sollte man das Flugzeug sehen, bevor der Panzer in die Luft geht, denn die Bombe braucht eine gewisse Zeit, bis sie unten ist. [Anmerkung/Korrektur: Die P-51 Mustang wurde für die Panzerjagd nicht mit Freifallbomben, sondern mit Raketen ausgerüstet; Bordwaffen waren übrigens 0.5 Browning-MGs, die nur eine leichte Panzerung durchschlagen können.] [Anmerkung/Korrektur: Die P51D kann bis zu 700 km/h schnell werden, so schnell war sie zwar nicht und das geht bei gerade mal max. 200 m Flughöhe auch nicht, aber zu beachten ist trotzdem, dass die abgeworfene Bombe die gleiche horizontale Geschwindkeit hat wie der Jäger. Bei leichter Neigung der Maschine gen Boden schlägt die Bombe ein wie ein Meteor. Die Bombe dürfte maximal eine halbe bis ganze Sekunde bis zum Boden gebraucht haben, zudem ist die Maschine nach der Explosion eindeutig im Steigflug hinter dem Panzerwrack und der Rauchwolke zu erkennen. Das Timing entspricht einer im Tiefflug abgeworfenen Bombe, keiner Rakete, diese werden aus größeren Entfernungen abgeschossen und geben einen anderen Sound von sich.]

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)