dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Titanic
(Titanic)

Fehler:
Kontinuitätsfehler: Nachdem der 1. Offizier Murdock Tommy Ryan erschossen hat, weicht er in Richtung der Reling zurück. Hier sieht man, dass etwas Blut von Tommy das Deck runter fließt! Doch als sich Murdock in den Kopf schießt, sieht man deutlich, dass plötzlich viel mehr Blut auf dem Deck ist; in diesen wenigen Sekunden hätte aber niemals so viel Blut fließen können; da hat man mit dem Blut übertrieben! [Anmerkung/Korrektur: Das muss kein Fehler sein. Wenn er eine Arterie getroffen hat, dann blutet er stark. Und tatsächlich sieht man das Blut schnell fließen. Korrekt dargestellt.]

Zeitpunkt (Filmminute): 141
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)